Adressbuch

  • Hallo Leuts,


    ich verwende Thunderbird 2.0.0.19 und WIN XP.


    Das Mailprogramm erfüllt zuverläassig seinen Dienst und ich bin froh, von den MS-Mail-Programmen losgekommen zu sein.


    Allerdings habe ich ein Problem mit TB, was mich nervt. Im Adressbuch habe ich mehrere Kontaktlisten angelegt. Leider muss ich bei jeder Mail prüfen, ob noch alle Einträge in meiner Kontaktliste vorhanden sind. Immer wieder stelle ich fest, daß mindestens die Hälfte der Einträge fehlt bzw. "gelöscht" sind.


    Wer hat ne Idee, woran das liegen kann, denn in der Einzelliste sind alle Teilnehmer vorhanden.


    Gruß


    fabi99 :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan:

  • Hast Du vielleicht Adressen vorher gelöscht? Da scheint ein Bug im Adressbuch zu sein, der nachfolgende Adressen unter bestimmten Umständen auch löscht. Ich hatte jedenfalls diese Probelm -> http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=39&t=38754


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,
    auch wenn es etwas spät ist,
    eine Liste ist kein Adressbuch, sondern sozusagen ein virtueller Filter des Adressbuchs.
    Löschst du eine Adresse im Adressbuch, verschwindet sie auch aus der Liste.
    Umgekehrt aber nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw