Verschieb aus Posteing. löscht Nachr.nicht v. Server[gelöst]

  • Hallo,


    ich habe die Konten so eingestellt, dass die Nachrichten erst dann vom Server gelöscht werden, wenn sie aus dem Posteingang gelöscht werden.
    Nun lasse ich per Filter einige Nachrichten aus dem Posteingang in einen anderen Ordner verschieben. Offensichtlich ist verschieben für Thunderbird nicht das gleiche wie löschen. Jedenfalls werden diese Nachrichten nicht vom Server gelöscht.


    Hat jemand eine andere Idee, als die Nachrichten erst in den anderen Ordner zu kopieren und sie danach zu löschen? Dann werden sie zwar vom Server gelöscht, aber das ist mir zu umständlich.


    Danke.


    Thunderbird 2.0.0.19
    Windows XP SP3

    Einmal editiert, zuletzt von bege ()

  • hallo rum,


    Donnerwetter, das ist ja wirklich was für Spezialisten.
    Ohne deine Hilfe hätte ich das nie gefunden.
    Vielen Dank!

  • Schön, das freut mich, dass ich dir helfen konnte.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab

  • Zitat von "rum"

    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab


    Puh, geschafft! :juggle:
    Wäre toll, wenn es für die Titelzeile etwas mehr Platz gäbe. Dann hätte ich schon beim erstellen der Nachricht nicht so jonglieren müssen, und jetzt natürlich erst recht. Es nützt ja nichts, wenn [gelöst] im Titel steht, aber keiner mehr die Zeile versteht. :eek:

  • Hast du doch super hingekriegt.


    Ich hätte daraus "Verschieben löscht Nachr. nicht vom Server [gelöst]" gemacht :mrgreen:


    *-duck und weg*


    Aber: deine Lösung ist zugegebenr maßen die sauberere! :flehan: