Mail verfassen - "Von" - Darstellung unterschiedlich

  • Ich habe eine Frage beim Verfassen einer neuen E-Mail:
    Bei "Von" habe ich meine mehreren Absender-Konten stehen.
    Diese sind jedoch verschieden dargestellt:
    bei einem steht zuerst "Ihr Name" - "Kontenbezeichnung",
    bei einem anderen "Ihr Name" <"E-Mail-Adresse"> - "Kontenbezeichnung".
    ("Feldname" sind die bei Konten-Einstellungen gemachten Angaben.)


    Wieso sind die Darstellungen unterschiedlich bzw. wie kann ich sie einheitlich bekommen?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Hallo,
    du hast welche TB-Version?

    Zitat

    Ihr Name" - "Kontenbezeichnung",


    Diese Version existiert bei mir nicht. Heißt das, dass dort keine Mailadresse steht?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • (Genutztes System: Thunderbird 2.0.0.19 / Windows XP)


    Die Rückfrage verstehe ich nicht.


    Daher nochmals deutlicher:


    Beim Verfassen einer Mail steht oben VON: und danach mein Standardkonto.
    Dieses sieht folgendernaßen aus: Manuela Mustermann - M.M
    Mein Alternativkonto ist folgendermaßen dargestellt: M. Mustermann <m.mustermann@xyz.de> M.M.


    Wieso steht bei der einen Angabe die E-Mail-Adresse dabei, bei der anderen nicht?


    walli


    P.S. Trotz meines Abos habe ich keine E-Mail erhalten, daher meine langsame Reaktion.

  • Hallo,
    ich wollte damit sagen, dass bei mir nur diese Version vorkommt:
    Ihr Name" <"E-Mail-Adresse"> - "Kontenbezeichnung
    Bei dieser Version würde ja dann die Mailadresse ganz fehlen:
    "Ihr Name" - "Kontenbezeichnung".
    Entscheidend was du dort siehst (außer vielleicht ein paar Dateileichen aus älteren evtl. gelöschten Konten), sollte den Einträgen in den Kontoeinstellungen entsprechen.
    Also
    Kontobezeichnung
    Ihr Name
    Mailadresse.
    Wie ist das bei dir ausgefüllt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei mir fehlt in der Anzeige bei einigen Konten die Mail-Adresse.
    In den Konteneinstellungen ist alles gleichermaßen ausgefüllt.


    Dies ist nur bei einigen Konten der Fall, nicht bei allen.
    Da ich das System kürzlich erst neu installiert habe (vorher anderes Mailprogramm), können auch keine "Leichen" dabei sein. Insofern ist mir die Uneinheitlichkeit ein Rätsel.


    Gruß

  • Guten Tag walli,


    "walli" schrieb:


    Da ich das System kürzlich erst neu installiert habe (vorher anderes Mailprogramm)

    hast du vielleicht einige Konten per Import aus dem anderen Programm übernommen?

  • Bei der Installation war die Frage nach dem Import dabei, was ich auch unverändert gemacht habe. Ich glaube, Konten, E-Mails und Adressbuch?
    Da das Ganze nicht sofort funktioniert hat, habe ich eine Weile gebraucht, bis alles in der Reihe war (aber frag' mich mal jetzt, wann und wie ich genau welche Angaben gemacht habe).


    Gruß

  • darin liegt wohl der Hund begraben :rolleyes:


    Ich würde ehrlich gesagt folgendes tun, auch wenn es Arbeit macht: rufe TB mit dem Profilmanager auf und erstelle ein neues Profil.
    Dann richte die Konten ein und installiere das Add-on ImportExportTools (Mboximport) und importiere die Mails.
    Hast du nur die Standard-Adressbücher oder hast du auch eigene angelegt? Wenn es nur die Standard-Bücher sind, kannst du die Dateien mit der Endung *.mab aus dem alten Profil in das neue kopieren.


    Wozu der Aufwand: nun, du siehst selber, dass es z.Z. nicht optimal ist und evtl.gibt es Fehler, die du erst nach geraumer Zeit entdeckst und dann hast du vielleicht Regeln und Filter erstellt etc, es wäre also dann viel mehr Aufwand, als jetzt bei einem frischen System.


    Alles zum Profil, Profilmanager etc. findest du unter Punkt 11 der Anleitung (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)

  • Da muss ich mal drüber nachdenken.


    Da ich mehrere Nutzer mit vielen Konten und Adressbüchern (scheinbar aber alles .mab-Dateien) habe, ist das nicht gerade wenig Arbeit.


    Ich habe in der Zwischenzeit mal ein Konto gelöscht und neu erstellt.
    Dies sieht jetzt auf den ersten Blick ganz gut aus.
    Regeln und Filter nutze ich weniger.
    Ich überlege, ob allein das Löschen und Neueinrichten der Konten nicht schon ausreichend wäre.


    Gruß

  • "walli" schrieb:


    Da ich mehrere Nutzer mit vielen Konten und Adressbüchern

    Adressen kannst du entweder im Adressbuch exportieren und dann im neuen Profil importieren oder einfach die Dateien kopieren. Wenn es mehrere *.mab außer den Systembüchern (siehe Anleitung) gibt, dann lege entsprechend viele neue Adressbücher an, beende TB und kopiere die *mab Dateien aus dem alten Profil in das neue, wobei du aber die neuen Namen (!) übernimmst. Dann kennt der neue TB die auch.
    Konten löschen und neu anlegen erzeugt immer weitere Einträge in der Konfigurationsdatei und wo ist der Vorteil?
    Wenn du ein neues Profil hast und jedes Konto neu anlegst, hast du das Löschen sogar gespart, der Rest ist die gleiche Arbeit und die Mails musst du auch bei deinem Weg wieder in das Konto importieren.
    Was meinst du mit mehrere Nutzer?

  • Es nutzen zwei Personen den PC, ein Hauptnutzer, ein Mitnutzer.
    Jeder hat mehrere E-Mail-Adressen = Konten.
    Zwei Profile passen in dem Fall nicht, da Adressbücher gemeinsam genutzt werden.


    "rum" schrieb:

    und die Mails musst du auch bei deinem Weg wieder in das Konto importieren.


    Beim Löschen und Neuanlegen eines Kontos habe ich keine Mails in das Konto importieren müssen. Das verstehe ich nicht.


    Zugegebenermaßen ist es eine saubere Lösung, mit einem neuen Profil neu zu beginnen.
    Ärgerlich jedoch, da ich erst vor ein paar Tagen gestartet habe und eigentlich alles neu aufgesetzt ist - mal abgesehen vom Import, der scheinbar nicht richtig geklappt hat.


    Kann ich denn ein neues Profil peu à peu einrichten und mein bisheriges weiter nutzen?
    Wenn denn mit Rüberkopieren, Importieren u.a. alles geklappt hat, danach dann das alte Profil löschen?


    Gruß

  • "walli" schrieb:


    Kann ich denn ein neues Profil peu à peu einrichten und mein bisheriges weiter nutzen?

    ja, du kannst ja TB solange mit dem Profilmanager starten und das Profil auswählen.
    Und klar ist das ärgerlich, aber wenn du mal ein paar Wochen gearbeitet hast ist das noch viel ärgerlicher. Meist geht das importieren ja ganz gut, aber wenn dann doch mal Fehler ersichtlich sind, na ja, ich mache dann lieber "ein Ende mit Schrecken als..."

    "walli" schrieb:


    Wenn denn mit Rüberkopieren, Importieren u.a. alles geklappt hat, danach dann das alte Profil löschen?

    das kannst du dann machen. Wobei ich mir trotzdem immer erst mal noch eine Kopie irgendwo hinlegen würde (2. Platte, CD, Stick). Gelöscht ist schnell :rolleyes:


    Zitat


    Zwei Profile passen in dem Fall nicht, da Adressbücher gemeinsam genutzt werden.

    wie geht ihr denn dabei vor? Arbeiten beide Personen im gleichen Profil?

  • "walli" schrieb:

    wie geht ihr denn dabei vor? Arbeiten beide Personen im gleichen Profil?


    Klar :D , wäre das in Outlook Express vorher anders gegangen?
    Mein Mitnutzer darf gnädigerweise seine paar Mails an meinem PC (Hoheitsrecht) abrufen und senden. Da er sich außer um Lesen und Schreiben um nichts kümmern möchte, manchmal noch nicht mal um die in einigen Mails enthaltenen Aufträge, bin ich für alles zuständig. Das ist auch OK, denn so zerschießt er mir auch nicht meinen PC. :mrgreen: :mrgreen:


    Vielen Dank schon mal für die Hilfe :top: .
    Für das neue Profil incl. Kopiererei etc. brauche ich mal das ein oder andere ruhige Stündchen am Stück, damit das auch reibungslos klappt. Bei Problemen oder Nachfragen (die ich nicht im Forum schon finde), melde ich mich sonst wieder.


    walli

  • Hallo,
    wenn du öfter das Profil wechseln möchtest, ist das Add-on ProfileSwitcher empfehlenswert. Zumal du so dein Hauptprofil nicht schließen musst.
    Benutze ich schon lange und man kann es auch
    für Firefox benutzen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw