Reihenfolge der eingehenden e-mails

  • Meine Version: 2.0.0.19
    Arbeite seit Jahren mit Thunderbird zur Zufriedenheit.
    Die letzten e-mails standen immer oben auf der Darstellung. Seit heute Morgen ist es jedoch genau umgekehrt.
    Wie bzw. wo kann ich es wieder umdrehen?
    Für mich ist es übersichtlicher wenn das letzte e-mail immer "oben" angesetzt wird.
    Danke für Information. :

  • Hallo towerhill,


    und willkommen im Thunderbird-Forum (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)


    Nach einem kleinen Blick in unsere => Anleitung weißt du, dass du durch einen Klick in den jeweiligen Spaltenkopf die Anzeige beliebig sortieren kannst.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    da man relativ häufig versehentlich auf den Spaltenkopf kommt und diesen verändert, empfehle ich das Add-on Mail Tweak
    welches den Spaltenkopf im Headerfenster fixieren kann. Außerdem kann es sehr viele Einstellungen verändern.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    dem kann ich nur meine volle Zustimmung hinzufügen. Das "Schweizer Offiziersmesser" für den Thunderbird!
    (Bis auf das kleine Problem, welches ich auf drei Rechnern in Verbindung mit Verschlüsselung und Signatur mit S/MIME hatte.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!