Keine Mails mehr nach Umzug

  • Tag zusammen,


    seit dem Umzug des GESAMTEN Ordner Thunderbird auf einen neuen Rechner, sind keine Mails mehr zu sehen mit ausnahme der letzten.


    Die Datenteien "ohne Endung" sind da und haben eine Größe von zusammen 1,5 GB.
    Beim öffnen von Thunderbird zeigt er mir die letzte Mail an.


    Folgende Versuche bereits erfolglos druchgeführt:


    - Index wiederherstellen
    - Thunderbird neues Profil anlegen lassen und mails von hand da rein kopieren.

  • Hallo morpheus123


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du hast also das Profilverzeichnis komplett auf einen anderen PC kopiert und dort TB gestartet, es sind alle Konten, Adressen etc. da, aber die Mails nicht oder verstehe ich das falsch?
    Was zeigt TB denn an, nur die letzte Mail von heute, also abrufen funktioniert?
    Hast du ein Feld "Ansicht" in der Symbolleiste? Wenn nein, Rechtsklick auf die Symbolleiste>Anpassen und das Feld hochziehen. Steht es auf alle, siehe auch Ansicht>Nachrichten im Hauptfenster?
    Was ist unter Ansicht>Nachrichtentext angehakt?


    Beende mal TB und lösche in den verschiedenen Kontenordnern in ..\mail\.. die Indexdateien *.msf komplett.

  • Auch ein rothäutliches herzliches Willkommen im thunderbirdforum!
    Ich darf Rums Fragen noch etwas ausweiten:
    Welches Betriebssystem hatte der alte, welches der neue Rechner?
    Denn sollte der alte ein XP und der neue ein Vistarechner sein, ist der Profilstandort ein anderer.