Datei-Anhang in kyrillischer Schrift nicht möglich

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo alle zusammen,
    ich benutze seit kurzem Thunderbird Version 2.0.0.19 (20081209). Wenn ich Dateianhänge von Windows Word 2003 mit kyrillischer Schrift an Emails anhängen will, funktioniert das Versenden der gesamten nachricht nicht. Ich habe Windows XP als Betriebsprogramm. Ich möchte die Dateien nicht jedesmal umbenennen müssen. Wer kann mir helfen :(
    Beste Grüße

  • Hallo,
    und du schreibst die Mails auch in Word? Oder in TB?
    Wenn du die Anhänge erst in TB selbst anhängst, klappt es auch nicht?
    Auch nicht, wenn du in einer anderen Zeichenkodierung sendest, etwa kyrillisch oder UTF-8?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, ich schreibe die Mails in Thunderbird und möchte eine Word-Datei mit kyrillischer Bezeichnung anhängen. Das klappt trotz Uni-Code nicht. :(

  • Und mit welchen Zeichenkodierungen hast du schon gesendet?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "Cip" schrieb:

    und möchte eine Word-Datei mit kyrillischer Bezeichnung anhängen. (


    Hallo,


    und die Datei "an"hängen, also nicht eingebunden? Oder zippe mal die word-Datei und diese dann als Datei (zip) anhängen. Ist zwar über einen Umweg und etwas mehr Aufwand, müßte aber gehen. Dein Empfänger entzippt und voila :D


    Gruß und .....

  • Ich hänge die Datei immer an und füge sie nicht ein. Normalerweise erscheint dann oben rechts das Word-Logo mit dem Dateinamen. Bei kyrillischer Schrift nicht. Es erscheint als Fehlermeldung. "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. C:\xy\desktop\_______.doc konnte nicht geöffnet werden. Überprüfen Sie die Einstellungen für Temporäre Ordner." Statt kyrillischer Schrift kommt der lange Strich. Die zeichenkodierung in Word habe ich auf Russisch erweitert. Die Word-Dateien enthalten fehlerfrei deutsche und kyrillische Schrift. Bis jetzt dachte ich, dass es ein Thunderbird-Problem ist, weil ich vorher Outlook benutzt habe und keine Problem beim Senden hatte. Möglicherweise muss ich mich dann wohl an den Word-Support wenden. Ich bin einfach ratlos.

  • Ich fragte:

    Zitat

    Und mit welchen Zeichenkodierungen hast du schon gesendet?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,
    hier die von mir verwendeten Codes: Westlich (ISO-8859-1), Westlich (ISO 8859-15) und Unicode (UTF-8).

  • Hallo,
    könntest du mir mal so einen Anhang per E-Mail zusenden zum Ausprobieren?
    Ich schicke dir gleich eine PN mit Mailadresse.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Klar, du kannst sie ja nicht versenden.
    Gelingt dir das Versenden in Outlook Express?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Cip,


    habe gerade mal eine word-Datei (allerdings mit StarOffice erstellt) mit verschiedenen Zeichensätzen/Sonderzeichen bei mir getestet, kommt einwandfrei an.


    Hab da aber noch einmal eine Verständnisfrage:


    Wie nennst du diese Datei die du versenden willst, sind hier vielleicht Sonderzeichen drin, die nur dein BS intus hat? Hhhmmmm, geht das überhaupt?


    Nenn doch mal eine nicht verschickte Datei 123.doc und versuch es dann noch mal. Klappt es dann?


    Ratlosen Gruß und .....

  • Vielen Dank für eure Hilfeversuche, aber offensichtlich ist eine Lösung des Problems nicht möglich. Da es berufsmäßig wichtig ist die angehängten Dateien auch in kyrillischer Schrift zu versenden, sie gehen nach Russland, muss ich dann wohl bei diesen Mails auf TB verzichten. Schade, ich will ja eigentlich nicht hin und her switchen.


    Cip

  • Hallo Cip,
    wir leider gleichermassen: Anhänge mit kyrillischen Namen, berufliche Notwendigkeiten, ...


    Hat das Problem schon jemand gelöst? Ich sehe zwar hier und bei Google 1000 Theorien, die sich meist um den Virenscanner oder so drehen, aber das ist es nicht. Meine Frau macht mir schon tierisch die Hölle heiss (habe eben von Windows XP incl. Outlook Express auf Windows 7 ohne Outlook Express geupgraded).


    Beim Versenden einer mail mit einem Anhang, dessen Name kyrillische Zeichen enthält kommt die Fehlermeldung: "Konnte Ihre Nachricht nicht als Entwurf speichern. Temporäre Datei <pfad zum Attachment mit dateinamen in dem dem all kyrillischen Zeichen durch den Underscore ersetzt sind> konnte nicht geöffnet werden. Überprüfen Sie Ihre EInstellungen für "Temporärer Ordner". "


    Witzigerweise geht das Empfangen und das Weiterleiten (!) von mails mit solchen attachments.

  • Hm, jetzt wird es kryptisch. Wenn ich in dem Ordner, in dem das Attachment mit kyrillischem Namen ein zweites file anlege indessen Name alle Kyrillischen Buchstaben mit "_" ersetzt sind, dann kann ich das file mit dem kyrillischen Namen versenden ... was ist denn das für ein Windows HokusPokus?

  • Hallo,
    versucht bitte mal, in Windows und den Regions- und Sprachoptionen dort unter "erweitert" unter "Codepagekonvertierungstabellen" und dort unter Nummer 28592 (ISO-8859-5 Kyrillisch) dort einen Haken zu setzen und das System neu starten. Hilft das evtl. bei eurem Problem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für die Antwort - ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet. Ich glaube auch, dass das der richtge Weg ist (habe per Stichwort "Codepagekonvertierungstabellen" auch andere Hinweise in diese Richtung gefunden). Jetzt hänge ich nor noch an einem gaaanz einfachen Punkt - auf meinem Windows XP Rechner finde ich den besagten Menuepunkt - bei Windows 7 nicht (da hilft auch die Hilfe / Suchfunktion nicht). Du hast da nicht zufällig noch einen Tip?


    Alex