Versteckte Daten im Posteingang [erledigt]

  • Hallo!


    Ich hatte das Problem schon manchmal und weiß nicht wie es kommt: Die Anzahl der Nachrichten in meinem Posteingang (wird unten rechts angezeigt) stimmt nicht mit der Anzahl der Nachrichten, die ich tatsächlich sehe, ein. Zur Zeit habe ich 73 E-Mails mehr im Posteingang, als ich sehen kann. Wie kann ich mir dieses Mails angucken und warum werden sie versteckt? Ich hatte auch schon des öfteren den Fall, dass diese Nachrichten zum Teil ungelesen waren. Dann sieht man dort "Inbox (6)" und wenn man draufklickt, kann man keine einzige sehen ;)


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

  • Hallo,
    zunächst lasse dir die Ordnergröße mit Anzahl der gelesenen/ungelesenen Mails) links im Ordnerfenster anzeigen. Dann hast du eine bessere Kontrolle.
    3.2 Info-Spalten anzeigen lassen
    Wie groß ist Posteingangsordner?
    Du benutzt ihn als Archiv, leerst und komprimierst ihn also nie?
    Manchmal kann die Indexdatei beschädigt sein:
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen".


    Hilft das?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich verschiebe immer alle Nachrichten vom Posteingang in eine geordnete Struktur. Das heißt nach dem Aufräumen ist mein Posteingang leer. Hatte ihn gerade ncith aufgeräumt und noch ein paar Nachrichten drin. Unten rechts habe ich aber gelesen, dass eigentlich viel mehr drin sind. Dann habe ich den Index wiederherstellen lassen und schwups konnte man keine der Nachrichten mehr sehen. Jetzt sagt mir Thunderbird, 84 Nachrichten seien im Ordner (kann aber keine sehen). Durch die Infospalte sehe ich auch, dass sie zusammen 3 MB groß sind.


    Wie bekomme ich sie wieder?

  • Habe gerade gesehen, dass ich Nachrichten anzeigen lassen kann, wenn ich den Live-Filter oben rechts benutze. Wenn ich also einen Buchstaben eingebe, sehe ich die Nachrichten mit dem Buchstaben. Wenn der Filter aber wieder geleert wird, sehe ich nichts.

  • Hallo,
    ich hatte mal ein ähnliches Phänomen bei mir selbst.
    Die Ursache war, dass ich für den Ordner versehentlich in den Ordnereigenschaften, Speicherplatz, das Löschen der ungelesenen Mails bzw. Löschen nach 0 Tagen eingestellt hatte. Das hatte einen ähnlichen Effekt.
    Die gleichen Einstellungen kann man auch für das gesamte KOnto machen unter Extras, Konten, Speicherplatz,
    Überprüfe das noch einmal.
    wenn das nicht helfen sollte, machen wir etwas ganz anderes.
    Bitte im Moment den Ordner nicht komprimieren.

    Zitat

    Ich verschiebe immer alle Nachrichten vom Posteingang in eine geordnete Struktur. Das heißt nach dem Aufräumen ist mein Posteingang leer.


    Das reicht nicht. So wird der Ordner nicht kleiner.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und guten Morgen,


    Zitat


    Habe gerade gesehen, dass ich Nachrichten anzeigen lassen kann, wenn ich den Live-Filter oben rechts benutze. Wenn ich also einen Buchstaben eingebe, sehe ich die Nachrichten mit dem Buchstaben

    hast du ein Feld "Ansicht" in der Symbolleiste? Wenn nein: Rechtsklick in die Symbolleiste>Anpassen und das Feld oben reinziehen. Steht dort "Alle"?

  • Zitat von "rum"

    Hallo und guten Morgen,


    hast du ein Feld "Ansicht" in der Symbolleiste? Wenn nein: Rechtsklick in die Symbolleiste>Anpassen und das Feld oben reinziehen. Steht dort "Alle"?



    Ja, da steht "Alle". Komisch, oder?

  • Guten Morgen,


    hast du globale oder separate Kontoführung? Beende mal TB und verschiebe die endungslose Datei inbox aus ..\mail\pop* (bei separate) oder ..\mail\local folders (global) unter einem anderen Namen in den Ordner ..\mail\local folders. Lösche die Datei inbox.msf.
    Dann starte TB und schau im lokalen Ordner nach dem neuen Kontenordner. Ergebnis?

  • Ich benutze Thunderbird global. Habe Inbox in Posteingang umbenannt. Nun ist existiert mein alter Posteingangsordner (namens Inbox) nicht mehr. Dafür habe ich jetzt ganzen unten als untersten Ordner den Ordner Posteingang mit allen Mails sichtbar. Ich frage mich jetzt nur, wo die neue Post nun hinkommt. Posteingang hat jetzt nämlich ein ganz normales Ordnericon und befindet sich wie gesagt ganz unten.

  • Guten Morgen,


    schick dir halt mal selber eine Mail, ich nehme an, dass TB dann einen neuen Ordner inbox erzeugt.
    Der von dir Posteingang benannte Ordner ist für TB ein ganz normaler Ordner, kein Systemordner, deshalb auch das normale Icon.

  • Ich hab ihn einfach wieder in Inbox zurückbenannt und dann hat alles geklappt. inbox.msf war ja noch gelöscht.

  • Zitat von "mrb"

    Hallo,
    zunächst lasse dir die Ordnergröße mit Anzahl der gelesenen/ungelesenen Mails) links im Ordnerfenster anzeigen. Dann hast du eine bessere Kontrolle.
    3.2 Info-Spalten anzeigen lassen


    Das finde ich nicht mehr im Thunderbird 3.0. Ist das weg?

  • Hallo,
    ja, ist es. Jetzt braucht man dafür ein Add-on (so ein Unsinn!).
    Es heißt Extra Folder Columns :: Thunderbird Add-ons
    Aber Achtung: das ist scheinbar inkompatibel.
    entweder man installiert vorher MR Tech Toolkit und deaktiviert dort den Kompaitbilitätsmodus (bei der Installation der jeweiligen Add-ons einen Haken setzen) oder man patcht die install.rdf in der *.xpi Datei.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw