Email importieren bzw. einfügen in Anwendungsdaten[erledigt]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich habe mit MozBackup eine Sicherung erstellt und mein BEtreibssystem neu aufgespielt.
    Thunderbird installtiert. mit Mozbackup versucht daten hochzuladen. Fehler!
    Fehler auch herausgefunden. TB fiindet das Profil nicht da diese eine .ini datei falsche angaben hat. Ich habe es leider auch nicht geschafft diese datei so zu ändern das die daten von selbst gefunden werden.


    Ich habe dann versucht die ordner an die richtige stelle einzufügen. Leider bekomme ich das( trotz anweisungen aus der hilfeseite, migration und profildateien speicherotte etc...) nicht hin.


    Ich glaube das ich irgendwo einen denkfehler habe und brauche etwas hilfe.
    Meine Kontoeinstellungen hat er allerdings übernommen, nachdem ich ne ganze menge in den anwendungsdaten von TB eingefügt habe. Nur sind dort meine ganzen emails nicht zu sehen. mein adressbuch ist auch nicht da. Kontoeiinstellungen wurden alle übernommen. Also irgendwas habe ich wohl richtig gemacht, aber irgendwas auch falsch, oder habe etwas vergessen....nur war?wie, wo???


    Wer kann mir schritt für schritt( achtung bin leie, sowie eine frau ;) ) erklären, wie ich meine emails& Adressbuch an die richtige stelle bekomme?


    Info: in einem der konten( habe insgesamt 7 stück) gibt es verwunderlicherweise einen ordner der "Mail" heisst und dort sind als unterordner alle meine konten angegeben.


    lg Sternlibelle

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Leider hast du etwas vergessen:


    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.

    Zitat

    ich habe mit MozBackup eine Sicherung erstellt


    Gib mal in der Forumsuche "MozBackup" ein und du findest genug Probleme damit.
    Darum empfehle ich dir, in Zukunft nur den TB-Anwendungsordner zu sichern. Bei WinXP im Pfad:
    C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\Thunderbird

    Zitat

    TB fiindet das Profil nicht da diese eine .ini datei falsche angaben hat.


    Poste den Inhalt der profiles.ini und den Namen des Profils, das TB benutzen soll.
    In welchem Pfad wolltest du den Anwendungsordner haben?
    In welchen hat ihn MBU kopiert?


    Mache dich mit den Dateien im Profil vertraut:
    11 Profile
    Dann geh auf die Suche nach den Ordnern mit den Mails. Die Ordner sind im Profil alle Dateien ohne Endung. Also inbox, trash, sent usw.
    Findest du diese dort in Größen über 0 KB?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • also ich werde sicherlich in zukunft es besser machen und nicht mehr mit mozbackup arbeiten.
    folgendes zu deinen fragen:
    Betriebssystem Windows xp prof.
    TB version 2.0.0.19
    momentan verwendete Pofile.ini datei:path=Profiles/otxk92wm.default


    welches Profil meinst du? ich habe ja 7 stück gehabt. welches nehme ich? Irgendeins?oder ist unter profil etwas anderes gemeint?
    ich hatte 3 emailaccounts unter lokal gespeichert . und 4 weitere getrennte accounts.


    mbu hatte irgendeine datei erstellt, die habe ich dann in zip umbenannt und folgendes habe ich nun:


    H:\Thunderbird 2.0.0.19 (de) - 2009-02-07.zip
    da findet man dann unter anderem die ordner: extensions, mails, und verschiedene dateien alle mit mehr als 0 kb


    unter dem mailordner findet man folgende ordner: lokal, und weitere 7 ordner mit meinen email accountnamen


    was meinst du mit:
    "In welchem Pfad wolltest du den Anwendungsordner haben?"


    lg Sternlibelle

  • Zitat

    Pofile.ini datei:path=Profiles/otxk92wm.default


    Das ist alles? Mich interessiert auch, ob dort relative=1 oder 0 steht.

    Zitat

    welches Profil meinst du?


    Du hast ja schon eins genannt: otxk92wm.default (du hast meinen Link gelesen?).
    Das was du meinst, sind die Konten.

    Zitat

    In welchem Pfad wolltest du den Anwendungsordner haben?"


    Das wäre wichtig gewesen, wenn du Vista gehabt hättest, dort sind die Pfade anderes.
    Also du kannst ein Profil öffnen, in denen schon die Konten vorhanden sind, richtig?
    Installiere das Add-on ImportExportTools und importiere alle Mbox Dateien (die ohne Endung). Markiere dabei vorher links im Ordnerfenster den Ordner, in den du importieren möchtest.
    Anleitung für das Add-on:


    Nach der Installation des Add-ons gehst du so vor:
    In TB links im Ordnerfenster am besten einen leeren Ordner rechts anklicken , Importieren/exportieren, dann "Mbox Dateien importieren", im folgenden Menü-Popup den gewünschten Punkt auswählen. Pfad zum <Profil>\Mails suchen, Datei auswählen. Du kannst auch ganze Ordner importieren, wie du im Auswahlmenü siehst . Daher ist der unterste Menüpunkt sehr empfehlenswert, weil du nur den Profilordner oder das Profil auswählen musst. Allerdings muss jeder Ordner von dir einzeln bestätigt werden (kann man im Add-on-Menü auch abstellen).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok, also hier den ganzen inhalt der datei ini


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/otxk92wm.default



    ich kann tb öffnen und habe dort mehrere profile, eigentlich alle die ich vorher auch hatte. Es fehlen nur die unterordner mit meinen email und das adressbuch.


    werde versuchen deiner anleitung zu folgen und werde berichten...
    danke erstmal.

  • super danke, danke die rettung:D), hat alles geklappt.
    aber wo versteckt sich nun mein adressbuch ?



    lg Sternlibelle

  • Hallo,
    immer eins nach dem anderen.
    Schaue bitte im alten Profil nach, wie viele Dateien abook.mab du hast. Bei mehreren Adressbüchern könnte noch eine Zahl vorhanden sein.
    Hast du nur eine solche Datei, beende TB und kopiere die alte über die neue.
    Hast du mehrere Adressbücher, musst du anders vorgehen. Melde dich dann noch mal.
    Hattest du auch Listen erstellt?
    Ach ja,

    Zitat

    ch kann tb öffnen und habe dort mehrere profile


    Das kann ich mir nicht vorstellen, weil ja nur eins in der profiles.ini eingetragen ist. Die bestimmt, ob ein Profil angezeigt wird und geöffnet werden kann.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw