kein passwort feld

  • hallo leute. ich hab die version 2.0.0.19.


    ich will das Programm in der Arbeit verwenden. Ich muss über einen Proxy-Server das funktioniert. aber leider hab ich kein passwort feld (beim smtp und pop3 eingabe) sondern nur ein benutzername. wenn ich jetzt den benutzername eingebe und die mail abrufen will kommt nicht einmal die passwort abfrage. auch beim erstellen des kontos hat er mich nicht mal nach einem passwort gefragt.


    ich hab Windows 2000.

  • Hallo backtrack


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    TB hat keine extra Möglichkeit , ein Passwort einzugeben, sondern es kommt dann eine Abfrage, wenn der Server ein Passwort haben möchte. Denn TB kann mit dem PW nichts anfangen.
    Wenn der Server dann fragt, dann gibt es in TB die Möglichkeit, das Passwort dauerhaft zu speichern, im Passwortmanager. Der ässt sich wiederum mit einem Master-Passwort schützen und verschlüselt damit dann die gespeicherten Passwörter. Also eine recht sichere Sache.
    Wenn nun keine Abfrage nach dem Passwort kommt, dann liegt das dara, dass TB nicht vom Server gefragt wird, du also keine Verbindung dahin hast!
    Also stimmt entweder der Benutzername nicht, oder eine Einstellung. Und da überhaupt keine Fehlermeldung zu kommen scheint, sind es die Einstellungen in Extras>Konten>Server-Einstellungen bzw. die des Proxy.
    Um helfen zu können, sind aber Angaben zu deinen Einstellungen und den Servern (Malprovider?) notwendig. Außerdem ist es sinnvoll, zuerst einmal mit Telnet die Verbindung zu prüfen
    und Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle

  • ich hab es jetzt mal am handy versucht. da funktioniert es wenn ich das pw eingebe. eine verbindung zum internet hab ich weil eben im fenster (wo normalerweise der inhalt der mail steht) ins internet zugreift. die proxy müssten passen weil mit dem firefox komm ich auch ins internet. das einzige was ich mir noch vorstellen kann ist das der proxy es nicht zulässt.


    es kommt schon eine fehler meldung wenn ich die mails abrufen will (der timeout) und beim senden meint er das der server nicht vorhanden ist.


    ich werde mal bei den kollegen nachfragen ob es bei denen funktioniert und mir die einstellungen anschauen. es könnte auch sein das ich nicht die berechtigungen habe oder das die was am proxy server machen müssen.


    aber danke für die infos.


    lg martin