Junk-Mail wird nicht automatisch in den Junk-Ordner verscho

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo an die Experten,


    schon seit geraumer Zeit (auch bei Vorgängerversionen) werden die Junk-Emails nicht mehr automatisch in den Junk-Ordner verschoben. Neuinstallation, auch auf einem Reserve-PC, sowohl unter XP als auch unter Vista, bringt keine Abhilfe, auch nicht das Löschen der erlernten Kriterien des Junkfilters. Früher wurden die Junkmails immer automatisch in den Junk-Ordner verschoben. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das automatische Verschieben von Junk-Emails in den Junk-Ordner wieder in Betrieb bekomme ?


    Mit besten Grüßen
    at-biker

    Thunderbird, Lightning, Firefox: immer aktuell
    Betriebssystem: MS, 64 Bit, immer aktuellste Version + alle Updates
    Hardware: viele und häufig wechselnd, immer ein aktuelles Power-Notebook dabei

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, at-biker!


    Versuche mal, in den Konten-Einstellungen>Junk den Ordner mittels "Anderer Ordner in.." zu deklarieren.

  • Hallo,
    schon seit geraum.er Zeit, auch nach Neuinstallation, werden Junkmails nicht mehr in den Junk-Ordner verschoben. Nur wenn ich manuell eine Mail als Junk-Mail auswähle, wird sie in den Junk-Ordner verschoben. Habe alle möglichen Menüs usw. abgesucht, aber keinen Zusammenhang gefunden. Kann mir jemand helfen?

    Thunderbird, Lightning, Firefox: immer aktuell
    Betriebssystem: MS, 64 Bit, immer aktuellste Version + alle Updates
    Hardware: viele und häufig wechselnd, immer ein aktuelles Power-Notebook dabei

  • Guten Abend at-biker,


    hast du IMAP oder POP-Konten und bei Letzterem globale oder separate Kontoführung?


    Und bitte beachten:
    Doppelpostings sind nicht erwünscht!
    Ich habe die Beiträge zusammengeführt, da es ja um die gleiche Problematik geht. Bitte bei weiter bestehenden Problemen im gleichen Thema weiter arbeiten, sonst weiß man ja nicht, was bereits getan wurde!

  • Zu den Fragen:
    Ich nutze POP3 und sep. Kontoführung.
    Das mit dem selber definierten Junk-Ordner habe ich ausprobiert: der Fehler blieb bestehen.

    Thunderbird, Lightning, Firefox: immer aktuell
    Betriebssystem: MS, 64 Bit, immer aktuellste Version + alle Updates
    Hardware: viele und häufig wechselnd, immer ein aktuelles Power-Notebook dabei

  • Guten Morgen,


    du sagst

    Zitat


    schon seit geraumer Zeit (auch bei Vorgängerversionen)

    . Hast du denn in Extras>Konten>Junk die Einstellungen auch für jedes Konto vorgenommen und aktiviert?
    Mache doch mal einen ScreenShot der Einstellungen
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots
    BilderWebSpace:
    http://www.imageshack.us/ und dann den Link Thumbnail for Forums1
    http://www.imagebanana.com/
    http://www.bilder-hosting.de/upload.html
    http://www.directupload.net/


    Nicht vergessen: per Vorschau mal das Aussehen prüfen und pers. Daten mit Paint o.s. unkenntlich machen!

  • Hallo zusammen!


    Ich habe das gleiche Problem mit der Version 2.0.0.19 von Thunderbird mit mehreren IMAP4 SSL Googlemail-Account an mehreren PCs (Windows XP und Vista Home Premium). Junks werden manchmal nicht in den Junk(bei mir heißt er sogar SPAM)-Ordner verschoben. Habe aber von Anfang an in den Junkmail-Einstellungen das mit dem "Anderen Ordner" eingestellt. Die mails werden nur markiert, sind nach geraumer Zeit wieder in Posteingang des IMAP-Accounts. Scheint wirklich ein Bug in Thunderbird zu sein.


    Hat noch jemand das Problem?


    Zoli

  • Ich hab das gleiche Problem. Die markierten Mails werden nicht verschoben und überhaupt werden keine Mails mehr als Spam erkannt.
    Ich hab 2 Mailkonten mit POP, globale Kontoführung, in beiden Kontoeinstellungen, den globalen Einstellungen und in den allgemeinen Kontoeinstellungen hab ich festgelegt, dass markierter Junk in den Junkordner des globalen Ordners verschoben werden sollen.
    Ich hab auch testweise mal ein neues Profil mit nur 1 Mailadresse eingerichtet, in den allgemeinen, globalen und den Kontoeinstellungen den Filter aktiviert und den Spamordner eingestellt, ein paar Mails abgerufen und markiert und es geht immernoch nicht :cry:

  • Hallo zusammen,
    ich nutze Thunderbird 2.0.0.21 und Windows XP.


    Ich habe das gleiche Problem:
    Eingehender Junk wird nur teilweise als Junk deklariert und auch nicht mehr in den Junkordner verschoben.
    Die Einstellungen sind korrekt, zumal es vorher auch so funktionierte und vom einen Tag auf den anderen diese Probleme macht.
    Interessant hierbei:
    Ich habe ein IMAP Konto und separat dazu 3 POP Konten. IMAP Konto in einem Posteingang, die POP Konten teilen sich einen Posteingang. Beim IMAP Konto ist alles normal, bei den POP Konten tritt dieser Fehler auf. (Ich weiß noch nicht ob bei allen oder nur bei einem.)
    Manuell Filter anstellen funktioniert: wenn ich anschließend dann Extras -> "Junk-Filter auf diesen Ordner anwenden" auswähle wird nun der Rest gefiltert der vorher noch nicht als Junk markiert wurde und alle Junk Nachrichten werden in den Junk Ordner verschoben.
    Ich nutze zwar diverse Add Ons, aber ich habe bei zwei Kunden, die keine Addons/ gleiches Thunderbird/ gleiches Betriebssystem nutzen und trotzdem den gleichen Fehler bekommen. Die Kunden nutzen nur einen POP Account, weiter nichts.
    Sieht mir auch eher nach einem Bug als nach einem Einstellungsproblem aus.


    Was können wir tun?


    Grüße, Jakka



    Edit:
    1. Beim Weiteren Forschen hier im Forum ist mir noch eingefallen, dass der Junk-Filter auch die neuen Spam-Infos nicht speichert. Sprich Nachrichten, die ich schon einmal als Junk eingestuft habe kommen beim nächsten mal wieder als nicht Junk an.
    2. Scheinbar gibt es bei Kaspersky Probleme mit dem Junkfilter. Ich nutze ESET NOD32 v.4 und der Kunde auch, ich werde mal testen ob es daran liegt.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Jakka!


    Bennen mal die Datei training.dat im Porfilordner um, TB erstellt dann eine neue.
    Aktiviere auch mal das Junkprotokoll.
    Was hast du in Extras>Konten>%Kontenname%>Junk genau angehakt bei den einzelnen Konten und beim lokalen Ordner?

  • Hi, ich habe jetzt erst das Edit entdeckt, du hast es wohl angefügt, während ich die Antwort schrieb.
    Der Kasper und der TB Filter vertragen sich nicht. Du musst dich für einen Filter entscheiden.
    Es gibt dazu einige neuere Beiträge im Forum, such mal mit der Forensuche, da kommt z.B. dieser Beitrag

  • Hallo nochmal,


    das Problem hat sich bei mir mittlerweile erledigt, nur kann ich keine eindeutige Lösung nennen.
    Zuvor auf WinXP hatte ich bei ESET NOD32 (kein Kaspersky!) den integrierten Spamschutz schon deaktiviert, der Fehler trat aber trotzdem auf. Daraufhin habe ich den E-Mailschutz auch mal deaktiviert, danach funktionierte alles wieder.
    Mittlerweile habe ich Windows 7 im Einsatz und da läuft es seltsamerweise mit der gleichen Thunderbird und NOD32 Version mit eingeschaltetem Spamschutz und eingeschaltetem E-Mailschutz problemlos (wie früher auch).


    Zumindest wäre das ein Ansatzpunkt für Leute die das gleiche Problem haben =)


    Danke für die Hilfe,
    Grüße Jakka