POP Abruf diverser Konten [TB 2.0.x]

  • Hallo zusammen,
    folgendes Problem seit dem 03.03.2009 steht bei mir an:


    Seit diesem Datum konnektiert sich TB zwar noch zu meinen verschiedenen Postfächern, sagt dann aber immer "keine neuen Mails auf dem Server"
    Die Einstellungen haben sich nicht verändert und ich nutzte kein IMAP.


    Jemand eine Idee? Es sind definitiv Mails zum Abruf auf den einzelnen Postfächern vorhanden (GMX, 1Blu, etc.)!
    Keine globale Mail Konfig!


    Danke vorab!
    Gruß m²

  • Hallo rum :D
    danke für deine schnelle Antwort. Da hat jemand GENAU das selbe Problem. Nur: Ich nutze F-Secure (Firewall und AV)


    Aber anscheint ist das Herstellerübergreifend, oder?
    ... Moment mal: Verwendet eine der Scan Engines bei F-secure nicht Kaspersky?


    Gruß m²

  • Hallo,
    du hast vollkommen Recht, das ist prinzipiell bei jedem Anti-Virenprogramm möglich, da es ja deren Aufgabe ist alle abzuscannen.
    Es gibt aber in der Tat Virenprogramme, die erkennen Maildatenbanken als solche und geben in diesen Fällen nur eine Warnung aus, bzw kann man das in deren Option dort einstellen (Maildatenbanken nicht überprüfen oder nur melden).
    Anderen wiederum interessiert einen feuchten Kehricht, welchen Schaden sie anrichten können. Dazu gehörte bspw jahrelang die Software von Symantec (Norton), die dann auch scherzhaft "Symandreck" genannt wurde und in Newsgruppen für Mailklienten wie ein rotes Tuch wirkte. Geholfen wurde dann Fragestellern nur, wenn die Software deinstalliert wurde. Das gilt dort auch noch heute.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen,
    das alles bringt natürlich noch keine Lösung ins Haus :(


    Nachdem ich den AV-Scanner deaktiviert hatte kamen auch wieder Emails rein!
    Aber: Wer möchte schon ohne AV-Scanner Emails abrufen :stupid:


    Ist eine Lösung in Sicht?
    Durch das verfolgen der unterschiedlichen Threads scheint es mir so als ob ein Update
    der Kaspersky Scan Engine seit dem 03.03.2009 für diesen Fehler sorgt.


    Jemand einen Lösungsvorschlag wie der "normale" Betrieb weitergehen kann?


    Gruß m²

  • Hallo,

    Zitat

    Wer möchte schon ohne AV-Scanner Emails abrufen


    erstens solltest du nur das Abscannen des TB-Profilordners untersagen, Falls du aber unbedingt die Mails gescannt haben willst, aktiviere in TB die Option unter Unter Extras, Einstellungen, Datenschutz, Antivirus
    Übrigens kann man sich bei E-Mails auch selbst gut schützen, vielleicht sogar besser als mit einem Programm, wenn man sich darüber vorher genau informiert hat.


    Keine Anhänge öffnen, wenn der Absender das nicht verifiziert hat (da mir niemand ohne Ankündigung Anhänge zusendet, wird bei mir auch jede Mail mit Anhang ungelesen entsorgt.
    Nur Rein-Text Mails lesen, keine HTML-Mails,
    Besonders das Nachladen von Grafiken unterbinden (das geht in TB nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Benutzers,
    Keine Skripte erlauben (siehe HTML-Mails). Das ist Standardmäßig in TB deaktiviert.


    Ich brauche meinen AV-Scanner nicht für Mails und habe die E-Mail Überprüfung abgeschaltet.


    Was das Abscannen des TB-Profilordners für Folgen haben kann, lies hier:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    Den Beitrag von rum :
    http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=175365#p175365


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw