Mailbox nicht unter Benutzer... speichern [erledigt]

  • Hallo,
    ich bin ein neuer Thunderbird-Anwender und arbeite unter Vista64.


    Ist es möglich, dass die Nachrichten nicht unter C:\Benutzer\...\Appdata\...\Thunderbird... gespeichert werden?


    Ich möchte gerne, dass nicht soviel auf der C-Platte (System) abgelegt wird, sondern lieber auf D:\Daten.


    Gruß
    elwogs

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Das ist nicht nur möglich sondern meiner Ansicht nach auch sehr empfehlenswert. Ich handhabe das genauso.
    Du musst dich aber vorher ein wenig mit TB seinem Profil, Profilmanager usw. etwas informieren.
    Z.B.:
    Wo finde ich die gespeicherten Profile, Nachrichten, Einstellungen?
    11 Profile


    Nicht empfehlenswert ist es dagegen, nur die Konten/Ordner zu migrieren.
    Weil dadurch TB zerfleddert wird und später Probleme machen kann.


    Ich würde es also so machen:
    TB schließen,
    den aktuellen Profilordner (der mit den 8 willkürlichen Zeichen/Buchstaben gefolgt von einem Punkt und anschließendem Namen etwa dkyx83dd.default)
    an den gewünschten Zielort verschieben,
    anschließend mit dem Profilmanager auf dieses Profil verweisen (dabei aber keinen neuen Ordner erstellen(!)) oder die Datei profiles.ini (die muss dort immer am Ursprungsort bleiben) entsprechend ändern (mit kompletten Pfad und relative=0)


    Z.B.:


    [Profile1]
    Name=Test
    IsRelative=0
    Path=F:\Eigene Dateien\Thunderbird\Profiles\0a6qapfj.Test


    Dorthin wo du das Profil verschiebst, muss kein Ordner "Eigene Dateien", "Thunderbird" oder "Profiles" sein. Das habe ich bei mir der Ordnung halber so gemacht.
    Der Ordner "Thunderbird" muss immer an seinem Ursprungsort bleiben, sonst kann TB nicht die profiles.ini finden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nochmals vielen Dank - hat super geklappt.


    Nun habe ich noch eine kleine Frage:


    Unter meinem Profil gibt es jetzt den Ornder ...\Mail\pop.1und1.de\...


    Nun habe ich mehrere email-Adressen bei diesem Provider. Gibt es Probelem, wenn ch nun ein zweites Konto mit dem gleichen pop- und smtp-Server angebe?


    Gruß
    elwogs

  • Hallo,
    nicht, wenn das ein echtes Konto und keine Aliasadresse ist.
    TB weigert sich meistens, ein 2. Konto einzurichten, wenn ein Benutzername schon vorhanden ist.
    Dann kann man beim Empfang die Mailadresse nur mit Filter trennen.
    Die 2 .Mailadresse trägt man dann unter "weitere Identitäten" ein, so kann man sie als Absenderadresse verwenden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw