Emails in den Tiefen der pfade verloren (GELÖST)

  • Hallo Zusammen,


    tut mir leid das ich ein eigenes Topic erstelle aber ich bin mit den Tipps bisher nicht weitergekommen.


    Hab mir gedacht: Installierst du TB, ist gratis, übersichtlich und hoffentlich auch so gut wie FF, tja und jetzt hab ich natürlich schon nach 2 min. ein Problem.


    Hab in meinem Ordnungswahn den Speicherplatz für meine Emails nicht auf dem C haben wollen sondern bei meinen Daten auf dem E, man kennt das ja Windows (XP) ab und zu mal Neu Aufsetzen, sicher ist sicher.
    Tja toll hab dann den Speicherort für das Lokale Verzeichnis geändert (war dumm oder!? :stupid: )
    Und selbst einen Ordner auf E angelegt.
    So dann noch schnell den Lokalen Ordner aus den Anwendungsdateien/user/usw. nach E kopiert und schon hat nichts mehr funktioniert.
    Auch nicht wenn ich wieder das ursprungsverzeichnis eingestellt habe.
    Alle Mails weg, man kotzt mich das an, hatte mit Outlook auch schon diesen Sch... :aerger:


    Hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin grad wiedermal echt genervt. *seufz*


    Gruß Kastanislaus

    Einmal editiert, zuletzt von Kastanislaus ()

  • Willkommen hier!

    "Kastanislaus" schrieb:

    Hab mir gedacht: Installierst du TB, ist gratis, übersichtlich und hoffentlich auch so gut wie FF, tja und jetzt hab ich natürlich schon nach 2 min. ein Problem.


    Hab in meinem Ordnungswahn den Speicherplatz für meine Emails nicht auf dem C haben wollen sondern bei meinen Daten auf dem E, man kennt das ja Windows (XP) ab und zu mal Neu Aufsetzen, sicher ist sicher.


    Kleine Kritik: Du wolltest etwas machen, was nicht dem Standard entspricht: Da sollte man dann doch mal die Anleitungen lesen - da reichen leider 2 min nicht.

    Zitat


    Tja toll hab dann den Speicherort für das Lokale Verzeichnis geändert (war dumm oder!? :stupid: )
    Und selbst einen Ordner auf E angelegt.
    So dann noch schnell den Lokalen Ordner aus den Anwendungsdateien/user/usw. nach E kopiert und schon hat nichts mehr funktioniert.


    War nicht so toll.


    Es ist kein Problem, den kompletten Profilordner woandershin zu schieben bzw. besser noch direkt am richtigen Ort zu erstellen. Ein Profil zu zerteilen, ist eine schlechte Idee.


    Übrigens funktionuert das Ganze eigentlich genauso wie in Firefox.


    Tipp: Lege nochmal mit dem Profilmanager ein neues Profil an, wo du willst. Sollten dir danach wichtige Mails fehlen aus dem alten Profil, dann kann man die importieren.


    Wenn dir die Anleitung und FAQ nicht ausreicht zu den Punkten Profil, Profilmanager usw., frag nochmal nach.

  • Deine Kritik mag gerechtfertigt sein, da hab ich wohl gedacht das wäre nicht so ein Theater.


    Aber deinen Tipp find ich irgendwie auch nicht hilfreich.
    Was soll ich denn für ein neues Profil erstellen? Mit komplett anderen (falschen) Angaben, weil ich habs jetzt mit den
    richtigen gemacht aber die Mails sind natürlich trotzdem nicht da weil sie ja von GMX gelöscht wurden und nicht mehr
    da sind um abgerufen zu werden.
    Stimmt der Pfad jetzt?

    Zitat

    C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Anwendungsdaten\Thunderbird


    Und wie kann ich nun die anderen Mails importieren? Bzw. was ist mit dem alten Profil passiert, gelöscht?
    Oder hab ich jetzt irgendwie 2 komplett identische (bis auf den Pfad)


    Nachrichten importieren kann ich nur aus Outlook, Outlook Express, Communicator 4.x und Eudora.
    Aber wo sind meine Nachrichten? Bzw. wie komm ich wieder dazu.


    Ich bitte um etwas genauere Hilfe. Danke im Voraus :help:

  • "Kastanislaus" schrieb:

    Was soll ich denn für ein neues Profil erstellen? :


    Ein neues richtiges, denn es ist von hier nicht zu erkennen, was du alles verbogen hast.

    Zitat

    (..) aber die Mails sind natürlich trotzdem nicht da weil sie ja von GMX gelöscht wurden und nicht mehr
    da sind um abgerufen zu werden.


    Ja, du musst die ja später aus deinem alten Profil importieren.

    Zitat

    Stimmt der Pfad jetzt?


    Das ist der Pfad zum Anwendungsordner von Thunderbird, den du da nennst. Darin werden standardmäßig die Profilordner abgelegt.


    Aber du wolltest doch deinen Profilordner woanders anlegen? Hast du also einen Ordner auf E erstellt und beim Erstellen des neuen Profils mit dem Profilmanager diesen Pfad angegeben oder nicht?

    Zitat

    Und wie kann ich nun die anderen Mails importieren?


    Benutze dafür diese Erweiterung: http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/ ODER kopiere die Maildateien von deinem alten Profilordner in den neuen Profilordner.


    Die Maildateien sind die im Ordner "Mails" deines Profilordners ohne Dateiendung. Siehe hier: Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Zitat

    Bzw. was ist mit dem alten Profil passiert, gelöscht?


    Wenn du es nicht aktiv gelöscht hast, ist das alte Profil noch da. Später, wenn es alles läuft wie gewünscht, kannst du über den Profilmanager das alte Profil löschen.

  • allblue ,


    erst mal danke dass du mir hilfst, bin dir echt dankbar.


    Ich habe jetzt eine Datei gefunden die heißt INBOX die hat über 50 MB, deshalb geh ich davon aus dass sie das ist.
    Es gibt noch eine INBOX.msf ist die irgendwie wichtig?
    Aber wie kann ich jetzt diese Mails wieder sehen?
    Ich hab glaub ich sowieso einen Fehler gemacht beim neuen Profil, das müsste wohl pop.gmx.net heißen und
    nicht mail.gmx.net.
    Könnte ich jetzt beide Profile löschen und dann die Inbox datei irgendwie in ein neues integrieren?
    Bitte sag mir einfach wo ich die Inbox datei genau hinkopieren muss um die Mails wieder zu sehen.
    Dann lösch ich beide Profile mach ein neues, änder nichts mehr und kopier die INBOX hinein. :rolleyes:


    Besten Dank!

  • "Kastanislaus" schrieb:

    Ich hab glaub ich sowieso einen Fehler gemacht beim neuen Profil, das müsste wohl pop.gmx.net heißen und nicht mail.gmx.net.


    Das kannst du in deinem neuen Profil in den Einstellungen zu deinem GMX-Konto einfach ändern.


    Die Inbox-Datei ohne Endung kannst du entweder mit der o.g. Erweiterung zum Importieren aussuchen, so dass diese Mails alle in einem der neuen Ordner landen.


    ODER


    Du kopierst diese Inbox-Datei aus dem alten Profil und ersetzt damit die Inbox-Datei deines neuen Profils an der entsprechenden Stelle.


    edit: Böser Rechtschreibfehler ...

  • Also es ist so ich habe einmal im Thunderbird Ordner bei Anwendungsdateien die INBOX Datei.
    Im selben Ordner gibt es auch noch einen Ordner namen PROFILES mit dem Unterorder: bh9xsatn.default
    Darin befindet sich ein Ordner namens MAIL, dann gibt es darin: Local Folders, pop.gmx.net und mail.gmx.net
    in allen 3en sind INBOX Dateien.
    ich hab jetzt also 4 Positionen wo ich die Datei ersetzen kann.
    ich habs jetzt mittlerweile bei allen gemacht und habe die Mails immer noch nicht :nixweiss:


    Kann ich nicht den gesamten Thunderbird samt Profilen und allem drum und dran löschen und dann alles Neu installieren und dann die INbox
    Datei ersetzen? Ich kenn mich nämlcih nicht mehr aus wo was stehen muss und welches Profil wann wo was abspeichert.


    Wenn das kein Problem sein sollte musst du mir nur noch sagen wo ich dann die Inbox hinlegen muss nach der Neuinstallatio, in das neue Profil? in den Ordner: Local Folders, oder ganz am Anfang in den Thunderbirdordner direkt?


    Besten Dank im Voraus!

  • "Kastanislaus" schrieb:

    Also es ist so ich habe einmal im Thunderbird Ordner bei Anwendungsdateien die INBOX Datei.


    Also DIREKT im Ordner "Anwendungsdaten" hat eine solche Datei nichts verloren und wird von Thunderbird NIE dort abgelegt.

    Zitat

    Im selben Ordner gibt es auch noch einen Ordner namen PROFILES mit dem Unterorder: bh9xsatn.default


    Das ist dein Profilordner.


    Und da du offensichtlich nur einen Ordner dort hast, hast du also KEIN neues Profil angelegt bisher

    Zitat

    Darin befindet sich ein Ordner namens MAIL, dann gibt es darin: Local Folders, pop.gmx.net und mail.gmx.net
    in allen 3en sind INBOX Dateien.


    Das sieht so aus, als hättest du dein GMX-Konto 2-mal angelegt (davon 1-mal falsch wie du oben selbst sagst). Das meinte ich nicht mit dem neuen Profil.


    Wichtig: Ein dieser 3 Inbox-Dateien ist die richtige, vermutlich die mit der höchsten Dateigröße. (Du kannst sie testweise ja auch mal mit einem Editor öffnen.) Diese eine Inbox-Datei ist die, die du später in deinem neuen Profil an die gleiche Stelle einfügen sollst.

    Zitat

    Könnte ich jetzt beide Profile löschen und dann die Inbox datei irgendwie in ein neues integrieren?


    Nochmal: Das sind keine Profile, sondern Konten. Du verwechselst hier grundlegende Dinge.


    Was etwas ärgerlich ist, dass du noch nicht gelesen hast, was Profile eigentlich sind. Ich schrieb in meiner ersten Antwort:

    Zitat

    Tipp: Lege nochmal mit dem Profilmanager ein neues Profil an, wo du willst. Sollten dir danach wichtige Mails fehlen aus dem alten Profil, dann kann man die importieren.


    Wenn dir die Anleitung und FAQ nicht ausreicht zu den Punkten Profil, Profilmanager usw., frag nochmal nach.


    Da steht klar, was du tun sollst. Zunächst also die kursiven Begriffe in der Anleitung nachlesen.

  • allblue :

    Zitat


    Was etwas ärgerlich ist, dass du noch nicht gelesen hast, was Profile eigentlich sind. Ich schrieb in meiner ersten Antwort:


    Nein ganz im Gegenteil ich hab das gelesen und auch versucht, allerdings ist die Anleitung mehr als schlecht, das was bei Profilmanager steht trifft eindeutig zu:

    Zitat

    Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.


    WEnn ich diesen komischen Pfad bei Ausführen eingebe, bei mir: E:\Thunderbird\thunderbird.exe-p
    dann kommt gar nichts außer ner Fehlermeldung. Habs mit und ohne Anführungszeichen, Groß und klein P versucht, das tut alles nicht.
    Kann man denn den Manager nur über den Ausführungsbefehl starten? Sowas hab ich sowieso noch nie gesehen, nach ner Dateiendung: ".exe" noch so einen Anhang, wundert mich nicht dass das nicht geht.
    Tut mir leid die Anleitung ist echt für die Katz, die hilft mir überhaupt nicht weiter :nixweiss:
    Dann hab ichs halb manuell probiert und anscheinend nur ein neues Konto gemacht :rolleyes:


    Die eine INBOX Datei ist nicht im Ordner Anwendungsdateien, sondern im Ordner Anwendungsdateien\Thunderbird
    Bin weiter für Hilfe Dankbar, zB. wie ich den Profilmanager starte :)


    Gruß kastanislaus

  • Hallo,
    du bist sicher, dass dein TB-Programmordner in dem Pfad liegt?
    Das kann ich nicht glauben.
    Zum Aufruf des Profilmanagers darf man nicht den TB-Anwendungsordner eintragen, denn die *.exe befindet sich gar nicht dort.
    Also noch einmal:
    Win-Taste+R
    Thunderbird -p
    OK.
    Das müsste auf einem XP System reichen.
    Ist aber der Progammordner von dir auch verbogen wurden (weiß gar nicht, ob das geht), dann musst du den gesamten Pfad dort eingeben in Anführungsstrichen also so:
    "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -p


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hey danke allblue, das hat geholfen (Thunderbird -p) bei Ausführen.
    Hab ein neues Profil, habs jetzt auch bei den Anwendungsdateien. Soll ich nun einfach bei meinem Neuen Profil unter Mail die Inbox reinkopieren?
    Geht das auch wirklich? Und wo sind dann die 3 Mails die inzwischen schon auf dem neuen Profil gelandet sind.


    Tut mir leid dass ich dir soviele Fragen stelle, sobald ich meine alten Mails wiederhabe, les ich erst mal jede noch so kleine Anleitung bevor ich wieder was verstelle. ZB. das er alle Mails vom GMX Server löscht


    Aber das werd ich dann schon hinkriegen.

  • O sorry die Antwort kam ja von mrb, dann dank ich dir recht herzlich. :top:
    Aber da mir niemand mehr antwortet muss ich wohl mal selber wieder murksen, mal schauen obs klappt...

  • Hallo,
    na gut, dann mache ich mal weiter.

    Zitat

    Soll ich nun einfach bei meinem Neuen Profil unter Mail die Inbox reinkopieren?


    Prinzipiell ja, siehe deine folgende Frage.

    Zitat

    Geht das auch wirklich? Und wo sind dann die 3 Mails die inzwischen schon auf dem neuen Profil gelandet sind.


    Na, da musst du schon aufpassen, sonst könnten die unwiederbringlich gelöscht werden.
    Also verschiebe sie in TB selbst in einen anderen Ordner.
    Alternativ kann man natürlich auch im Profilordner die einzukopierende Datei umbenennen. Also von inbox in inbox2. Dann wird nichts überschrieben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja hat super funktioniert, Mails sind wieder da. Ich versuch jetzt mal mit der Anleitung :les: mein Default Profil zu löschen und die restlichen Einstellungen vorzunehmen. Und wenn ich wieder mal was verbock weiß ich ja wo ich kompetente Hilfe finde. Danke :hallo:

  • Hallo und danke für die Rückmeldung.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende wissen, dass es hier eine Lösung gibt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw