TB zeigt beim Start gelöschte Mails an

  • Hallo!


    Ich habe folgendes Problem mit meinem Thunderbird (TB Version 2.0.0.21, Betriebssystem Windows XP):
    Beim Start wird das Passwort abgefragt. Dabei sind im Hintergrund bereits die Betreffzeilen der im Postfach liegenden Mails sichtbar. Komischerweise zeigt TB aber nicht die Betreffzeilen der aktuell im Posteingang liegenden Mails, sondern solche, die schon längst gelöscht worden sind (Mails von vor über einem Jahr, es sind immer die selben Betreffzeilen)! Gleich nach Eingabe des Passwortes verschwinden diese dann auch.
    Würde mich sehr freuen, wenn jemand hierfür eine Erklärung hat und mir sagen kann, wie sich das abstellen läßt (sind nämlich auch ziemlich bescheuerte Spam-Betreffzeilen dabei).


    Besten Dank,
    Sina

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Beim Start wird das Passwort abgefragt.


    Welches Passwort?
    Wie viele Konten hast du?
    Du benutzt den Posteingang als Archiv?
    Lasse dir die Ordnergröße links im Ordnerfenster anzeige und poste die Größe der Posteingänge:
    Lies dazu:
    3.2 Info-Spalten anzeigen lassen
    Außerdem:
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen".
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Sina


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Beim Löschen oder Verschieben von Mails werden die Mails nur entsprechend markiert, so dass man sie normaler Weise nicht mehr sieht. Dennoch sind sie weiterhin in der Maildatei und erst beim so genannten Komprimieren werden sie wirklich entfernt und das solltest du mal tun.
    Alle Ordner mit Rechtsklick>Komprimieren (das hat nichts mit zippen zu tun :rolleyes: ) und dann mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen neu indexieren lassen. Ersteres geht auch automatisch, lies dazu und für mehr Infos mal in der Anleitung (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) den Artikel Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren


    Btw: da steht noch viel mehr interessantes in der Anleitung und Fragen & Antworten! :mrgreen:



    Edit: da war mrb schneller und er hat auch noch wichtige Details erfragt. Aber ich lass trotzdem mal stehen ;)

  • Hallo!


    Erstmal danke für die schnellen Rückmeldungen!
    Das mit dem Komprimieren mache ich regelmäßig.
    Den Posteingang nutze ich nicht als Archiv, ich belasse dort nur die aktuellsten Mails (zwischen 5 und 50, je nachdem wie viel Zeit und Lust ich zum Archivieren habe ;) )
    Es wird das Passwort vom 1 und 1 webmailer abgefragt, bevor ich den Posteingang "öffnen" kann. Das mit der Posteingangsgröße gucke ich noch nach - komme leider erst am Dienstag wieder an der Rechner.


    Schon einmal vielen lieben Dank :P

  • Hallo und guten Morgen,


    sobald TB startet, wird eine Verbindung zum Server aufgebaut, wenn du den Haken in den Konten-Einstellungen bei "Beim Start auf neue Nachrichten prüfen" gesetzt hast. Das Master Passwort in TB schützt nur deine Passwörter vor unberechtigtem Zugriff (z.B. ansehen) oder Verwendung (abrufen/Senden), sperrt aber nicht TB, deshalb siehst du die Mails und du kannst auch ohne Passwort (abbrechen) normal arbeiten, halt dann nicht senden/abrufen.

    "Sina" schrieb:


    Das mit dem Komprimieren mache ich regelmäßig.

    dann dürften keine alten Mails

    Zitat


    die schon längst gelöscht worden sind (Mails von vor über einem Jahr, es sind immer die selben Betreffzeilen)

    zu sehen sein, wie komprimierst du denn?