Keine Verbindung mit Pop3-Server

  • Hallo an alle Profis,


    mein Thunderbird auf'm Laptop (Vista Home Basic) lief wunderbar, hat sich aber heute auf Version 2.0 aufgerüstet.
    Seitdem wird mir die Verbindung zu pop.gmx.net verweigert.


    Alle Einstellungen wurden automatisch übernommen, eigentlich kann doch nix schiefgelaufen sein.


    Was kann ich tun? Muss ich mich vom Thunderbird trennen?


    Ich will doch nur meine Mails auf dem Sofa lesen und nicht erst an den PC gehen.


    Die Vorschläge, die Thunderbird als mögliche Ursachen nennt, kann ich ausschließen:
    Firewall deaktiviert, Internetzugang funtioniert (sieht man ja daran, dass ich hier schreibe)


    Danke für Eure Hilfe.


    Viele Grüße von Torsten

  • Hi Torsten,


    und willkommen im Forum.
    Auch wenn du deinen "Firewall" deaktiviert hast, tippe ich doch auf ihn als Übeltäter.
    Was für Produkt setzt du ein? Hast du noch sonstige "Sicherheits-Software" im Einsatz, manche Virenscanner spielen auch noch "Firewall".


    Regel bei derartigen Problemen: ALLES deaktivieren, was die Verbindung irgendwie behindern KÖNNTE. Das bedeutet bei den o.g. Programmen, diese so konfigurieren, dass sie beim Start des Betriebssystems nicht mit gestartet werden, reboot und testen.


    Kommen irgendwelche Fehlermeldungen? Schon den Test mit telnet gemacht (=> Anleitung/FAQ lesen).


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter & Rothaut,


    ich hab alles probiert.
    Auf dem PC (da läuft Outlook) funktioniert alles wie bisher, auf dem Laptop mit Thunderbird bekomme ich weiterhin "...die Verbindung wurde verweigert."


    Aber es muss wohl an GMX liegen, denn ein anderes E-Mailprogramm bringt mir die gleiche Fehlermeldung.


    Dank Euch für die Antworten, ich werd mich jetzt mal an GMX wenden.


    Viele Grüße von Torsten

  • hey torsten,


    hab das gleiche problem, mit dem selben system gehabt, allerdings mit dem arcor mailkonto.


    folgendes hat mich wieder zum fliegen gebracht.


    thunderbird datensicherung durchführen mit mozbackup (aktuelle version beachten).
    den vogel deinstallieren.
    registrierungssäuberung durchführen z.b mir wise registry cleaner 3.
    system neu starten.
    thunderbird wieder installieren.
    starten und fertig :)


    fliegen ist halt einfach schön, vielen dank liebe moz- community


    grüße bocabo

  • Guten Abend bocabo und willkommen im thunderbirdforum!


    Ich würde meine Daten, wenn siemir was wert sind,nicht mit Mozbackup sichern, denn da können leicht - besonders gern - Erweiterungen im Nirvana verschwinden.
    Schau mal im Forum unter Mozbackup oder Probleme mit Mozz Backup, und Du kannst sehen, wie viele Vögel da schon Flügellahm geschossen wurden :-(
    Ich würde entweder mein Profilverzeichnis manuell kopieren oder thundersafe verwenden, ich habs auch nicht geglaubt, bis Mozbackup meine sämtlichen Erweiterungen vernichtet hat.

  • Hey Rothaut, danke für din begrüßung hier im Forum,


    nach der reinstallation von thunderbird in das gleiche Verzeichnis, wurden sämtliche Daten und Erweiterungen übernommen, hab das backup also nicht benötigt. Werde deinen Ratschlag aber für das nächste mal besser beherzigen.