Probleme beim Mailtransfer vom Pc auf Mac

  • Vielleicht kann mir hier ja wer weiter helfen. Überall steht beschrieben, wie man seine Mails über Thunderbird vom PC auf den Mac bekommt. Hab mich genau an die Anleitung gehalten: 1) Thunderbird auf PC installiert, Daten aus Outlook importiert, was einwandfrei klappte. Dann die Daten unter dokumente und einstellungen..benutzer...thunderbird... auf meine externe Platte gespeichert. 2) Thunderbird auf dem Mac installiert, kurz gestartet und gleich wieder beendet, ohne was einzurichten. Dann die Thunderbird-Daten vom PC (ohne den übergelagerten Profilordner) in Macintosh HD/Benutzer/Mein Benutzername/Library/Thunderbird/Profiles kopiert. Und.... beim Öffnen des Thunderbird am Mac waren keine Mails vorhanden. Nur die selbe Aufforderung, meine Einstellungen vorzunehmen. WAS MACHE ICH FALSCH???


    Liegt's am Betriebssystem 10.5?
    Oder hätte ich den Inhalt des Mac-...Thunderbird...Profiles-Ordners vorher löschen sollen?
    Oder nur dem Ordner "email" vom PC in den Mac-Profil-Ordner kopieren sollen?
    Oder aber: hätte ich auf dem Mac Thunderbird nicht einfach öffnen und schließen, sondern zuvor etwas einrichten sollen??


    Bitte um Hilfe! Möchte nicht auf meine Mails von 10 Jahren verzichten!!


    Vielen Dank und lG
    huibuh.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, huibuh! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Du bist soweit schon richtig vorgegnangen, aber du musst deinem TB im Mac noch mitteilne, wo er das Profil findet. Allein das kopieren in den Ordner reicht nicht. Entweder du nennst den Profilordner (der mit den 8 Buchstaben und dann meist .default) so, wie den von TB auf dem MAC erstellten oder du startest TB mit dem Profilmanager und gehst auf Profil erstellen>Ort wählen und gibst den Pfad Macintosh HD/Benutzer/Mein Benutzername/Library/Thunderbird/Profiles/%Profilordner% dort an.


    Ich sehe da noch

    Zitat

    Dann die Thunderbird-Daten vom PC (ohne den übergelagerten Profilordner)

    in den Ordner Profiles muss entweder der besagte 8 Buchstaben Ordner vom PC und dann siehe oben, oder der Inhalt aus diesem Ordner muss in den neu erstellten 8 Buchst. Ordner des Mac

  • Danke, aber so ganz klar ist mir die Sache immer noch nicht.


    "Entweder du nennst den Profilordner (der mit den 8 Buchstaben und dann meist .default) so, wie den von TB auf dem MAC erstellten"


    Wo und wie soll ich den "nennen"?


    "oder der Inhalt aus diesem Ordner muss in den neu erstellten 8 Buchst. Ordner des Mac"


    Also letzteres hat eben nie geklappt. Ich hab den Windows-TB-Überordner mit den 8 Buchstaben weggelassen, den darunter befindlichen Inhalt kopiert und in den neuen Mac-TB-Überordner mit den anderen 8 Buchstaben reinkopiert. Wahrscheinlich fehlt mir aber eben nur der oben genannte Schreitt im TB selber?


    "in den Ordner Profiles muss entweder der besagte 8 Buchstaben Ordner vom PC und dann siehe oben, "


    Würde das auch klappen? Das heißt: ich kopiere vom Windows-TB AUCH den 8-Buchtaben-Überordner (samt Inhalt) und ersetze damit die kompletten TB-Dateien im Mac? (d.h. den dortigen neuen 8-Buchstabenordner + komplettem Inhalt)?