IMPAP Konto einrichten/ Altes Konto entfernen

  • Da ich von 2 Rechnern aus meine Emails abrufen möchte, bin ich dabei IMAP- Konten einzurichten.
    Dazu muss ich ja auch die "alten" POP- Konten entfernen.
    Sind dann die "alten" Ordner mit allen Emails weg ?
    Bzw. wie integriere ich die alten Ordner in die neuen IMAP- Konten ?

  • Hallo Gandalfi, (<== so viel Zeit nehmen wir uns ...)


    Du musst die alten pop-Konten keinesfalls entfernen. Es reicht völlig, den Abruf (beim Start, alle x Minuten und beim Klick auf "Abrufen") zu deaktivieren. Dann hast du die Mails zusätzlich auch lokal gespeichert.


    Wenn du die imap-Konten angelegt hast, brauchst du nur dort die Ordner anlegen, und die Mails per Maus, Filter oder Kontextmenue in diese Ordner zu verschieben. Theoretisch geht das auch mit ganzen Ordnern, ich empfehle es aber in kleinen Schritten, denn es kann dauern ... . Du kannst steuern, ob du kopieren oder verschieben willst, ich empfehle kopieren. Löschen kannst du immer noch.


    Und dann löschst du die nicht mehr benötigten Konten in den Kontoeinstellungen. Vorher Papierkorb leeren und das ges. Konto komprimieren. Damit sind die inbox-Dateien wirklich leer.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!