qq read error (#4.3.0) ?

  • Ohne daß ich etwas geändert hätte, sagt Thunderbird mir seit heute morgen bei jedem Versuch, eine Mail zu senden: "Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mailserver antwortete: qq read error (#4.3.0). Bitte überprüfen Sie die Nachricht und wiederholen Sie den Vorgang."


    Das bezieht sich auf alle Konten, mit denen ich senden will... deshalb denke ich, daß es nicht an einem Server liegt, sondern an Thunderbird. Den angegebenen Fehler kann ich allerdings (noch) nicht finden - kann mir jemand helfen?


    Es handelt sich um ganz normale Textmails, ohne Anhänge, ohne Besonderheiten. Code ist UTF-8, aber: der Fehler tritt plötzlich auf, ohne Änderungen meinerseits.


    Wie gesagt: es wurde nichts an der funktionierenden Thunderbird - Konfiguration geändert. Der Fehler tritt seit heute morgen auf.


    Danke im Voraus!


    Ach ja: Vista und Thunderbird Version 2.0.0.21 - und es hat bis eben wunderbar funktioniert. Die alten Witze über Vista (bzw. alles von MS) brauche ich nicht. Danke für konstruktive Hilfe!

  • Hallo kollien und willkomen im Forum,


    sind Deine Konten denn auf verschiedenen Servern / Mailanbietern?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Guten Abend!


    Wenn Du von keinem Konto senden kannst, gehst Du in alle mit dem gleichen Internet Serviceprovider?
    Falls ja, vielleicht hat ja der ein Problem. Was passiert, wenn Du Thunderbird im Safemode startest, grad nur zur Sicherheit, unter demMotto, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?
    Hast Du Zugriff auf Deine Konten über Webmail? Wie siehts da mit dem senden aus?
    Kannst Du Deine SMTP-Server anpingen bzw. über Telnet ansprechen?
    wie man das macht, findest Du sicher in der Forensuche. Peter_Lehmann hat dazu schon viel Wissenswertes geschrieben.
    [ot] Du magst keine alten Microsoftwitze? Das fordertmich aberheraus: :-)
    Was ist der Unterschied zwischen Gott und Bill Gates? Gott weiß, dass er nicht Bill Gates ist.[/ot]
    P.s.: Liebe Mods, sollte der etwas zu gewagt sein, gebt Bescheid, dann nehm ich ihn wieder weg.