´Wiederherstellen gelöscht "Gesendet"

  • Thunderbird-Version: 2.0.0.21
    Hallo Thunderbirder!
    Ich habe versehentlich einen Teil von "Gesendet" gelöscht, brauche davon aber eine "Sendung". Kann ich das Löschen rückgängig machen?
    Danke und mit freundlichen Grüßen
    Willibald

  • Guten Abend Willibald!


    Solange Du Deinen Gesendet-Ordner nicht komprimiert hast, kannst Du Deine gelöschten Mails von dort gut wieder holen.
    Dazu schließt Du einmal den Vogel. Gehst - ja, wenn ich jetzt wüsste, welches Betriebssystem Du verwendest - könnte ich Dir sagen - wo genau Du hin musst, auf jeden Fall in dein Profilverzeichnis in den Ordner mail. Hast Du mehrere Konten, dann gibts da drin Ordner, die den Namen tragen, den Du als Kontobezeichnung beim Einrichten gewählt hast. Du gehst in den Ordner, wo Du die gesendeten Mails wiederhaben willst, dort findest Du eine datei Sent ohne Endung. Die kopierst Du als Sicherung einmal irgendwohin, wo Du sie leicht wiederfindest, falls anschließend beim Editieren was schief geht. Denn die original-Datei öffnest Du jetzt mit einem Texteditor und setzt überall den Mozillastatus, wo er 0008 hat oder 009 auf 0000 oder 0001.
    Speicherst ab, und öffnest den Vogel wieder.
    Du lädst Dir die Erweiterung
    ImportExportTools (Mboximport enhanced)
    herunter und importierst aus der eben editierten Datei Deine Mails wieder in den Vogel.
    Dann kannst Du sie ja hinschieben, wo Du möchtest, auch wieder in den Gesendet-Ordner.

  • Danke Rothaut,
    als Betriebssystem habe ich Windows XP Professionell. Wenn Du mir dann den Weg etwas "leichter" darstellen könntest (ich bin nur Gelegenheits-PC'ler), will ich es gerne versuchen.
    Schönen Gruß
    Willibald

  • Guten Morgen Willibald!


    Wenn Du die Hinweise über dem Eingabefeld vorm Schreiben Deiner ersten Anfrage befolgt hättest, hätten wir das Problem mitunter schon gelöst scnr.



    Also Dein Thunderbirdprofil wohnt unter XP in c:\doiumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\langebuchstabenzahlenkombination.
    Da drin wieder findest Du einen Ordner Mail und da drin Ordner mit Namen Deiner Konten.
    Du gehst jetzt im Windows Explorer in das entsprechende Konto, dessen GesendetOrdner Du wieder herstellen möchtest. Gehst auf die Datei sent ohne Endung und kopierst diese mal in ein anderes Verzeichnis, was man immer machen sollte, bevor man eine Datei editiert, deren Original man später u. U. noch braucht.
    Dann öffnest Du diese Datei Sent ohne Endung mit Wordpad, also Kontextmenü öffnen mit und Wordpad auswählen.
    Dort suchst Du dir alle Einträge mit Mozillastatus und wo der einen höheren Wert als 0001 hat, veränderst Du diese Zahl auf 0000 oder 0001.
    Abspeichern, Thunderbird öffnen.
    Wenn Du Glück hast, sind die Mails jetzt schon sichtbar. Ich habe das erst einmal gemacht, darum weiß ich nicht mehr genau, ob ich nicht doch importieren musste, aber ich erinnere mich schwach, dass ich musste.
    Also wählst Du den Link von meinem Beitrag oben und lädtst Dir die Erweiterung importexporttools herunter.


    Dann gehst Du in Thunderbird auf Extras Addns und wählst den Schalter Installieren.
    Es öffnet sich das normale Windowsfenster, wo Du Ordner oder Dateien zum Öffnen auswählen kannst.
    Du gehst da in den Ordner, wohin Du die Erweiterung heruntergeladen hast und setzt auf sie den Focus und drückst Enter.
    Danach wählst Du jetzt installieren. Danach musst Du den Vogel neu starten.


    Jetzt kannst Du irgendwo, aber am übersichtlichsten wohl mit dem Focus auf den Ordner gesendet gehen und im Kontextmenü importieren/exportieren auswählen. Dann wählst Du bestimmte mbx-Dateien importieren. Danach gehst du im Windowsfenster, das sich jetzt öffnet auf den Ordner Deines Kontos und wählst die Datei Sent. drückst Enter und es sollte jetzt ein neuer Ordner dastehen mit Sent und einer Zahl dahinter und sich dort Deine Mails befinden.

  • Hallo Rothaut,
    Danke für die ausführliche Wegweisung. Ich werde das nach meinem Osterurlaub versuchen. Mir ist auch der Gedanke gekommen, ein Programm
    zur Wiederherstellung gelöschter Daten auszuprobieren.
    Schönen Gruß nach Wien
    Willibald