Thunderbird hängt sich immer in einem bestimmten Ordner auf.

  • Hallo,


    ich verwalte mit Thunderbird 5 imap Konto von 1un1 wo ich einen Webspace habe.


    Leider hängt sich thunderbird aber immer in einem bestimmten ordner auf.


    d.h. er läd sich zu tod (sanduhr) wenn ich auf eine Mail klicke (Kopfzeilen werden problemlos geladen und angezeigt.)


    Auch befehle wie löschen oder verschieben dauern entweder ewig lange oder er macht es gar nicht und ich muss erst wieder in ein anderes Konto klicken und dann wieder in den Posteingang damit er wieder alles neu lädt und mann wieder die Vorschau der Mails sieht.


    Dies tritt nur in diesem einen Ordner auf....
    Speicherplat: 1,2GB von 2GB belegt.
    ca. 300-500 mails im Posteingang



    Bitte um Hilfe....

  • guten Morgen Pepe87!


    1,2 Gb scheint mir schon recht groß, auch wenn ich noch nie mit Imap gearbeitet habe und nicht weiß, ob die Regel, die Ordner vor allem den Posteingang möglichst klein zu halten, auch hier gilt.
    Aber ich würde auf jeden Fall die Mails in Unterordnern archivieren, vermutlich musst Du das aber lokal machen, sonst ist Dein Speicherplatz im Webspace bald mal zu voll.
    Wenn es unter Imap möglich ist, die Ordner nach dem Archivieren zu komprimieren, würde ich auch das machen, denn dass sich der Vogel bei 1,2 GB verschluckt, kann man ihm wohl kaum verübeln.

  • Hallo und guten Morgen,


    Rothaut hat Recht, die Mails solltest du auf Ordner verteilen. Zwar kann der Server locker auch die 1,2 GB verarbeiten, aber TB muss jedesmal die Kopfzeilenliste abgleichen und da habe ich bei 1&1 auch des öfteren Probleme.


    Btw: ein Mitarbeiter hatte auch alle Mails im Eingang behalten und versehentlich auf dem PC im Mailclient Strg>a und Shift Entf
    (also alle Markieren und Löschen) gedrückt, da kam Freude auf.
    Zum Glück kopiere ich per Filter alle Mails sofort in lokale Ordner zum archivieren, sonst hätte er ein richtiges Problem gehabt...

  • Wie richte ich es ein, dass ich einen Lokalen Ordner mache wo die Emails nur noch lokal sind und nicht mehr auf dem Server, sozusagen lokal.


    Wenn ich diese in einen selbst angelegten Ordner Archiv verschiebe, dann existiert dieser Ordner ja dann auch auf dem imap server, richtig?


    Oder kann ich es irgendwie einstellen, dass der Ordner nur lokal bei mir ist und wenn ich dort was reinverschiebe dass es dann automatisch vom imap server gelöscht wird und nur noch lokal da ist....


    Kenn mich hier nicht so aus....

  • Guten Morgen,


    klick mal auf den lokalen Ordner und dann Datei>Neu>Ordner oder gleich Rechtsklick auf den lokalen O. und Neuer Ordner.
    Dann kannst du Mails aus dem Posteingang per Drag&Drop oder markieren>Rechtsklick>Kopieren oder verschieben in den lokalen Ordner schieben.
    Beim Kopieren bleiben sie auf dem Server erhalten.
    Du kannst auch dann auf Extras>Filter>Neu gehen und dort "Keine Bedingung" und bei Aktion "Verschiebe in.." und den lokalen Ordner angeben. Dann werden neu eingehende Mails sofort verschoben

    Zitat


    Wenn ich diese in einen selbst angelegten Ordner Archiv verschiebe, dann existiert dieser Ordner ja dann auch auf dem imap server, richtig?

    ja, was ja durchaus sinnvoll sein kann.