IMAP Postfach, Junk Ordner u. benutzerdef. Filter[erl.]

  • Hallo,


    ich verwende einen Mailanbieter der einen eigenen Junk-Ordner und auch eine sehr gute Filterung besitzt.


    Gibt es eine Möglichkeit (Filter, Erweiterung, ..) Thunderbird mitzuteilen, dass alle E-Mails in diesem Ordner den Status "Junk" bekommen und gelöscht werden.


    Bei der Filterung kann man leider nicht aus wählen: "Befindet sich im Ordner:" . So eine Filteroption wäre die perfekte Lösung für mein Problem.


    Gibt es so etwas möglicherweise?


    Vielen Dank
    MFG Gunnar


    Ich verwende Thunderbird 2.0.0.21 mit Windows Vista und XP

    2 Mal editiert, zuletzt von Fischy667 ()

  • Hallo Gunnar


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das verstehe ich nicht. Du sagst

    Zitat


    ich verwende einen Mailanbieter der einen eigenen Junk-Ordner und auch eine sehr gute Filterung besitzt.

    und somit sind die betroffenen Mails wohl in dem entsprechenden IMAP-Ordner und du kannst den Inhalt dann löschen, oder was meinst du?
    Oder wird dieser zusammen mit dem Posteingang abgerufen?
    Setzt der Server-Filter eine zusätzliche Markierung in den Betreff?

  • Vielen Dank für die nette Begrüßung.


    "rum" schrieb:


    und somit sind die betroffenen Mails wohl in dem entsprechenden IMAP-Ordner und du kannst den Inhalt dann löschen, oder was meinst du?

    Genauso ist es!


    "rum" schrieb:

    Setzt der Server-Filter eine zusätzliche Markierung in den Betreff?

    Nein, leider nicht. Damit wäre das Problem auch gelöst.


    Der Spam wird automatisch in einen Ordner "Junk-E-Mail" verschoben und somit sind die betroffenen Mails in dem entsprechenden IMAP-Ordner und könnten von mir gelöscht werden.


    Mein Wunsch ist es nun, dass alle Mails in diesem Ordner von Thunderbird als Junk markiert werden, so dass Thunderbird vom Filter des Anbieters lernt. Manuell ist das sicher auch möglich, ist aber zeitaufwendiger.

  • Ich bin ein großes Stück weiter, aber ein neues Problem tut sich auf:


    Im Header der verschobenen E-Mails befindet sich der Eintrag x-orfee: SPAM, über den nun eigentlich eine Sortierung möglich wäre.


    Leider funktioniert der angelegte Filter nicht im IMAP-Postfach. Ich habe ich auch in meinen lokalen Postfächern mit einer, aus dem Junk-Ordner des IMAP-Postfaches, verschobenen Mail getestet, da funktioniert es. Auch Filter auf den Betreff funktionieren im IMAP-Postfach.


    Also stelle ich mal die These auf: Benutzerdefinierte Filter funktionierten nicht in IMAP-Postfächern!?


    Könnte das bitte mal einer ausprobieren.


    Vielen Dank

    Einmal editiert, zuletzt von Fischy667 ()

  • Ist gelöst und hat sich erledigt:


    Zitat

    Wenn in einem IMAP-Konto Nachrichten schon auf dem IMAP-Server in verschiedene Ordner vorsortiert werden, wird Thunderbird seine Filter nur auf die neuen Nachrichten im Posteingang anwenden! Neue Nachrichten in anderen Ordnern werden nicht gefiltert.

  • ja, ja, Wolf, die solltest du mal lesen ;)
    => Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)


    Danke für den Hinweis, Gunnar, war mir auch neu :redface: