bei mehreren eingerichteten Konten Absender vorgeben

  • Hallo Leute!


    Ich nutze Thunderbird schon lange bin aber zwischenzeitlich auf den Geschmack von den Add-ons gekommen und ich würde gerne wissen ob es für das folgend beschriebene Problem ein Add-On gibt. Oder vielleicht sogar eine Funktion in Thunderbird, die mir bisher verborgen blieb.
    Ich habe zahlreiche email-Konten eingerichtet. Und bin selbst auch Nutzer vieler Mailinglisten. Nachteil dieser Mailinglisten ist, dass eine bestimmte Email-Adresse als Absender benutzt werden muss. Früher als ich VivianMail nutze, konnte ich im Adressbuch sage: "Bevorzugte Absenderadresse" und das Programm wählte automatisch wenn ich einen Empfänger im Adressbuch auswählte das bevorzugte Konto aus.Gibt es sowas auch für Thunderbird?

  • Hallo,
    versuche es mal mit einem dieser Add-ons:
    Correct Identity
    oder
    Virtual Identity
    Da ich leider die beiden Add-ons nie getestet habe, kann ich dir auch keine Empfehlungen geben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo MRB!


    Ich setze beide Add-Ons ein, Virtual Identity mag ich zwar sehr, aber bei Mailinglisten bin ich da eher vorsichtig, das Ding einzusetzen, da hilft mir Correct Identity oder eben Folder Acount mehr, weil ich gerne aus irgendwelchen Ordnern heraus anmeine Listen schreibe, drum habe ich da in den Ordnereigenschaften mit Hilfe dieses Add-Ons die adressen an Listen gebunden.

  • Hallo Rothaut,
    ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir/uns die Unterschiede beider Add-ons beschreiben könntest. Also die verschiedenen Arbeitsweisen und für welche Zwecke das eine besser geeignet ist, als das andere.
    Ich würde dann den Thread als Referenzthread bei mir abspeichern, um darauf zu verweisen.
    Außerdem könnte ich dann Empfehlungen aussprechen.
    Danke und Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich kann mrb nur zustimmen eine kurze Beschreibung welches Add-on was bewirkt wäre sehr hilfreich. Ich habe die nämlich gerade nach einander getestet und bin bei keinem so wirklich schlauer geworden.

  • Hallo und schönen Nachmittag°


    Wirdja schon geliefert :-)
    Also Correct Identity, wenn ich das richtig kapiere, stelle ich dort ein Absenderkonto ein, das zum Absenden vorgeschlagen wird, das nicht dem Konto entspricht, in demich mich befinde, allerdings ist es an dieses Konto gebunden.
    also ich habe z. B. 3 Konten:
    rothaut@binnichtda.net
    Rothaut@binvielleichtda.net
    rothaut@kommegleich.net
    Jetzt kann ich correct Identity so einstellen, dass die Mails, wenn ich mich im Konto rothaut@binvilleichtda.net befinde, mit dem Absender rothaut@kommegleich.net verschickt werden.
    Das Konto rothaut@binnichtda.net bleibt davon aber unberührt.
    Was es mit der 2. Registerkarte Detection auf sich hat, habe ich nicht ganz verstanden, denn ich dachte, da könnte ich einen bestimmten Empfänger an ein bestimmtes Konto binden, habe ich auf jeden Fall nicht fertig gebracht.
    Virtual Identity bindet ein Absenderkonto bzw. Absenderadresse an einen bestimmten Empfänger, das kann ich auch speichern, sodass der Empfänger immer mit derselben Absenderadresse beschickt wird. Außerdem kann ich im Speicher festlegen, in welchem E-Mailformat und mit welcher Verschlüsselung der Empfänger beschickt wird.
    Das wäre eigentlich für Mailinglisten das Ideale, aber da die Einstellungsmöglichkeiten von Virtual Identity sehr vielseitig sind, bergen sie auch viele Gefahrenquellen. Ich kann einem Empfänger auch immer mit derselben Adresse, demselben Acount antworten, aber mir ist es schon passiert, dass ich dann versehentlich seine Adresse plötzlich als Antwortadresse hatte und ihm mit seiner eigenen Adresse geantwortet habe.
    Folder Acount schließlich bindet einen Ordner an ein bestimmtes Absenderkonto, also bin ich in diesem Ordner wird immer von dem gewählten Konto gesendet, auch da kann ich noch E-Mail-Empfänger-adressen zuordnen.

  • Nun kapiere ich auch, wieso dies bei mir nicht funktioniert. Ich verwalte alle email-Konten in einem Posteingang.

  • Guten Abend!


    Filterst Du Deine Mails für Mailinglisten nicht in einen eigenen Ordner? Da wäre die Möglichkeit gegeben, diesen Ordner mit Hilfe der Erweiterung Folder Acount an das Konto zu binden, mit dem Du bei der Mailingliste angemeldet bist. Oder eben doch Virtual identity, aber Smart Reply und Smart Draft deaktivieren, und genau aufpassen, was Du speicherst, also das Kontrollkästchen anzeigen lassen, ob beim Senden diese Virtuelle Identität gespeichert werden soll oder nicht.
    Denn die Auswahl der Mailacounts in der Von-Kombinationsbox musst Du ja trotzdem haben, und da wählst Du beim Erstenmal Senden an die Mailingliste das Konto aus,mit dem Du angemeldet bist, lässt das Kontrollkästchen beim Senden Speichern aktiviert, und von nun an wird, wenn Du an diese Adresse schreibst, immer dieses Konto verwendet.
    Das hat den Vorteil, dass Du in jedem Ordner sein kannst, denn sobald Du ins Anfeld betreffende Adresse eintippst, erfolgt die Verknüpfung mit dem Konto, das Du beim Erstenmal gewählt hast.

  • Doch Folger Account ist genau was ich brauche. Nur muss ich nun auf den Ordner klicken und dann "email verfassen" Ich dachte es hätte eine Erweiterung gegeben bei der ich einfach die Adresse aus dem Adressbuch genommen hätte und durch die Empfängerauswahl automatisch dann mein Absenderkonto ausgewählt wird. Aber so ist schon mal was angenehmer....


    Danke.