Keine Email mehr da

  • Hallo Leute,
    ich habe soeben meinen PC gestartet, TB Geöffnet und: keine Emails mehr zu sehen.
    Die Profildateien sind da, ich kann auch über TB eine Datei öffnen und sehe den Text der Email, aber ALLE Email aneinandergereiht wie im Entenmarsch.
    Da ich eine dringende Rechnung/Email für morgen früh suche eilt es ein wenig...
    Wer kann mir helfen, die Emails wieder sichtbar zu machen?
    TB Version ist die aktuelle, also 2.0.0.21

  • Hallo,
    mach eine Datensicherung deines Profils, denn schlimmer kann es immer noch kommen.
    Laß deinen Virenscanner nicht mehr an die Mails.
    http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/:Datenverlust
    Der Rest ist hier schon hundertmal erzählt worden, denn das kommt leider öfter vor - aus den beschriebenen Gründen.
    http://www.thunderbird-mail.de…st_droht!#Alle_Konten_weg
    Oder such im Forum nach "Mails weg"
    HTH, muzel

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Hast Du evtl. einen virenscanner in Deinem Profilverzeichnis was verändern lassen? Da sind nämlich die MBX-Dateien, was ja unsere thunderbirdmailordner sind, leicht beleidigt.
    Ich würde das Profilverzeichnis aus dem Scanbereich des Virenscanners herausnehmen oder zumindest dafür sorgen, dass er dort nichts verändern darf.
    Möglichkeiten, Deine Mails wieder sichtbar zu machen gibts mehrere:
    1. du gehst auf die entsprechenden ordner ins Kontextmenü auf eigenschaften und betätigst den Schalter Index wiederherstellen.
    2. Hilft das nicht, dann gehst Du in Dein Profilverzeichnis bei geschlossenem Thunderbird und löscht dort alle Dateien mit der Endung .msf. Dassind die Indexcateien, die thunderbird neu anlegt, wenn er wieder startet, und in denmeisten Fällen sind dann die Mails wieder sichtbar.
    Es empfiehlt sich auch, darauf zu achten, dass die Ordner im Vogel nicht zu groß sind, weil das bringt auch oft Probleme mit sich. Da wäre es gut, die Mails in Unterordnern zu archivieren, und dann das Konto mit alt d k zu komprimieren.