html Mails werden immer als Text angezeigt

  • Hallo,


    habe gerade zum ersten mal Thunderbird installiert (2.0.0.21) und meine Mails aus Outlook imporiert.


    Nun werden aber alle Mails als reiner Text angezeigt und sind somit kaum lesbar. Die Einstellung unter Ansicht ist Mails "als original html anzeigen" (war ja auch default). Habe die EInstellung mehrfach geändert und wieder so gesetzt. Ohne Erfolg. Was nun?

  • Hallo,
    ich habe mittlerweile auf eine ähnliche Frage hier im Forum gelesen, man solle erstmal die Anleitungen hier genau lesen. Ich sehe aber in Anleitungen und FAQs nur was zu "html-Mails versenden" aber nicht zum Empfangen. Bitte wirklich um Hilfe.


    Danke

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Stimmt schon, die meisten Postings beziehen sich auf das Empfangen.
    Ich habe auch noch nie von diesem Problem gehört.
    Das Problem könnte aber Outlook sein, weil dieses das *.rtf Format und falsche Deklarierungen benutzt. Damit kommen gewöhnlich nur Microsoftprodukte zurecht (manchmal sogar die nicht). Da OL vermutlich - nicht wie TB - Texte in HTML parallel auch für Plain-text erzeugt also verdoppelt.
    Am besten überprüfst du das mal im Quelltext (strg+U) der Mail.
    Außerdem unter Ansicht den Haken bei "Anhänge eingebunden anzeigen" entfernen.
    Du kannst mir auch gerne eine solche Mail - wenn sie hinsichtlich des Datenschutzes unbedenklich ist - als *.eml zusenden. In diesem Fall schicke mir eine PN und ich sende dir meine Mailadresse.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    die Mails haben auch im Quelltext plötzlich kein html mehr - guter Tipp mal nachzusehen. Müssen also beim Import der Mails aus Outlook in txt umgewandelt worden sein.


    Wie ich nun woanders lese, soll man die Mails aus Outlook mit "MailSave" (sagt mir nichts, gleich mal suchen) exportieren und dann mit irgendeinem AddOn die erstellen .eml-Dateien in Thunderbird importieren. Nur so bleiben angeblich html Mails erhalten.

  • Hallo,
    zum ersten kann ich nichts sagen, um *.eml zu importieren nimm das Add-on ImportExportTools.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    hmm.. leider konnte ich nur .msg Dateien aus Outlook exportieren und nicht .eml. Habe aber gelesen, dies wäre das gleiche, also habe ich sie umbenannt. Wenn ich die als .eml umbenannten Dateien dann in Thunderbird importiere passiert aber gar nichts, d.h. die Mails erscheinen einfach nirgends.
    Scheint mir sowieso nicht sehr günstig, jede einzelne Mail als eine Datei zu importieren, da es über 10.000 Mails sind.


    Gibt es keine andere Möglichkeit Mails aus Outlook inkl. html-Inhalten zu übernehmen?

  • Hallo,
    du kannst *.eml aber zumindest ordnerweise importieren.
    Gelingt es dir, die Mails zunächst in Outlook Express zu importieren?
    OutlookExpress-To - OE5 /6 Multi Converter
    Oder versuche es mit diesem Tool:
    http://www.in-mediakg.de/products/m_ge_freeware.php
    Keine Garantie, weil ich es mangels Outlooks leider nicht ausprobieren kann und auch nicht, ob man mehrere Mails gleichzeitig konvertieren kann.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw