Datenimport aus Outlook/Thunderbird zum Mac

  • hallo liebes forum,
    ich kompletter neuling zum thema thunderbird, habe mich aber bereits sehr weit durchgehangelt, doch jetzt komm ich leider nicht weiter. Ich möchte grundsätzlich meine gesamten e-mails(ca. 2000) aus der windowswelt
    Outlook auf den Mac/mail transportieren. Dazu habe ich bisher folgendes unternommen:


    1. auf windows thunderbird installiert und alle e-mails in thunderbird importiert. alle daten sind da.
    2. dann unter c:\dokumente und einstellungen\benutzername\anwendungsdaten\\thunderbird\postfächer\profiles\vwx...\maillocal folders\benutzername alle vorgefundenen postfachdatei ohne endungen mit der dateiendung postfachname.mbox versehen.
    3. diese datei dann im Apple/mailprogram importiert..... doch leider kommt hier nur eine e-mail aus dem postfach an...
    hat jemand von euch eine idee wie dies zu realisieren ist.


    LG uwe

  • Hallo uwe


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zu Mac/mail kann ich nichts sagen, mir kommt aber zum einen der Pfad

    Zitat


    c:\dokumente und einstellungen\benutzername\anwendungsdaten\\thunderbird\postfächer\profiles\vwx...\maillocal folders\benutzername

    merkwürdig vor, speziell das markierte.
    Normal sieht der Pfad ja so aus: c:\dokumente und einstellungen\benutzername\anwendungsdaten\\thunderbird\profiles\mail\local folders
    Zum anderen würde ich auf dem MAC TB installieren und dann das gesamte Profil auf den MAC übertragen. Sinnvoll ist es evtl. dabei, das Profil auf dem Win PC erst von Thremes und Add-ons zu befreien, dann gibt es keine Kompatibilitätsprobleme.
    Dann alle Mailordner in TB in das lokale Konto schieben, du findetst sie dann in ..\mail\local folders als endungslose Datei wieder, die du dann wohl irgendwie in Mac/mail rein kriegen musst :mrgreen: