Kann keine Mails mehr empfangen!!!

  • Hallo zusammen!
    Folgendes Problem:
    Nutze Thunderbird Potable auf meinem Arbeitsrechner bis heute ohne Probleme. Auf meinem Rechner zu Hause begann es irgendwann, dass ich gesagt bekam ich solle die Papierkörbe leeren und die Ordner komprimieren sobald ich Mails löschen wollte. Habe mich, leider ohne Erfolg, an diese Anweisungen gehalten. Mittlerweile ist der Speicherplatz dann sogar so ausgelastet dass ich mit der Portable-Version zu Hause nicht mal mehr Mails empfangen kann. Wie gesagt, Papierkörbe leeren und Ordner komprimieren bringt keinen Erfolg. ...auf dem Arbeitsrechner keine Probleme, zu Hause, auf dem leistungsstärkeren Rechner Probleme.
    Kennt jemand diese Probleme und kann mir vielleicht weiterhelfen???
    Würde mich freuen.
    Gruß
    Fin-Lee

  • Hallo Fin-Lee,
    damit wir nicht aneinander vorbeireden:
    Du weißt, was exakt mit Papierkorb leeren/Ordner komprimieren gemeint ist?
    Wie und wo betreibst du den Portable Thunderbird, auf einem USB-Stick (auf dem sich dann auch die Mails befinden)?
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel!
    Gehe doch davon aus dass ich die Ordner richtig komprimiere!?! Arbeitet die Ordner nacheinander ab und kompimiert sie!
    Betreibe die Portable-Version von einer 1TB-Festplatte, Speicherplatz sollte also reichlich vorhanden sein!!!
    Gruß
    Fin-Lee

  • Zitat

    Auf meinem Rechner zu Hause begann es irgendwann, dass ich gesagt bekam ich solle die Papierkörbe leeren und die Ordner komprimieren


    War das eine Thunderbird- oder eine Betriebssystem-Meldung?
    Du hast im Thunderbird die Papierkörbe geleert und die Ordner komprimiert?

  • ...war eine Thunderbird-Meldung! Der Rechner ist gerade mal ca. 14 Tage alt!
    ...kann es sein dass das irgendwas mit Vista zu tun hat???

  • Hallo,
    zu Empfangsproblemen kann es eigentlich nur kommen, wenn die Posteingänge als Archiv benutzt werden also als Ablageplatz. Dagegen sollten diese - wie ein Briefkasten - täglich geleert und komprimiert werden.
    Ein anderes Problem kann bei bestimmte portablen Versionen (bes. die von portableapps.com) auftauchen.
    Die hatten (oder haben) die Eigenheit, die Datei mimetypes.rdf ins Unermessliche wachsen zu lassen.
    Kontrolliere die Größe dieser Datei und zwar die im Profilordner nicht im Programmordner und poste sie hier.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb!
    Die Datei hat 4KB! ...und Du hast recht, es ist die Version von portableapps.com!
    ...zum anderen hatte ich meine Archiv-Ordner als Unterordner des Posteingangs eingerichtet, was ich jetzt aber schon geändert habe.
    Aber wenn es einer der beiden Gründe wäre stellt sich mir die Frage warum das Programm auf einem anderen Rechner, aber von der selben Festplatte, tadellos läuft!?! ...find das eh sehr verwunderlich, dass es mit dem Programm auf dem leistungsstärkeren Rechner Probleme gibt, nicht aber auf dem ollen Arbeitsrechner! deswegen hatte ich den Gedanken ob die Probleme irgendwie mit den Betriebssystemen zusammenhängen!?!
    Gruß
    Fin-Lee

  • ...also obwohl ich die Unterordner verschoben habe besteht das Problem am Heim-Rechner weiterhin!
    Gruß
    Fin-Lee

  • Poste mal den Namen und Größe der größten Dateien im Profilordner.


    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ...die auffällig großen Dateien sind:
    XPC.mfl - 1253 KB
    XUL.mfl - 1953 KB
    ...die anderen Dateien liegen alle unter 200KB, diemeisten unter 100KB! Brauchst Du die auch alle???

  • Hallo,
    nein, ist alles OK. Das kann die Ursache nicht sein.
    Die Größen der Maildatenbanken (z.B. inbox, trash usw. alle ohne Endung ) sind auch in diesem Level?
    Bitte noch meine 2. Frage beantworten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ...die einzigen die aus der Reihe schlagen sind zwei meiner Archiv-Ordner mit 74962KB und sent mit 131787KB!!! ...aber auf meinem kleineren Arbeitsrechner läuft doch alles ohne Probleme?!?
    Ja, wird regelmäßig gescannt. Hab´s aber gerade auch noch mal extra gescannt. Nichts!

  • Zitat

    .die einzigen die aus der Reihe schlagen sind zwei meiner Archiv-Ordner mit 74962KB und sent mit 131787KB!!! .


    Wenn die sich in "local folders" (in TB lokale Ordner) befinden, kannst du sie ja mal testweise auslagern, um zu sehen, ob dann eine Besserung eintritt. Ordner in TB sind im Profil Dateien ohne Endung. Die *.msf Dateien solltest du ebenfalls dort löschen. (TB muss beendet sein).


    Meine Erfahrung mit pTB auf einem mittelguten Stick, dass alles etwas gemächlicher läuft.
    Einen Virenscanner solltest du das Abscannen des Sticks untersagen.


    Oft hilft auch :
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen". Was im Grund das gleiche ist, wie eine *.msf zu löschen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hab jetzt alle Mails gelöscht, da wir hier ja anscheinend nicht wirklich weiter kommen! War nicht wild, da ich die wichtigen Mails noch auf´m Mailserver liegen habe!
    Trotzdem würde ich mich über eine Lösung des Problems weiterhin freuen, denn das Problem wird ja in absehbarer Zeit wieder auftauchen!!!
    ...das verwunderlichst für mich ist immernoch, das es auf dem Arbeitsrechner problemlos läuft, nur hier auf dem neueren nicht!?!

  • Immer noch keine Antwort auf die Frage zum Virenscanner.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    doch hatte ich schon beantwortet (12.5. 21:42)! Ja hatte alles scannen lassen! Hab aber jetzt den Profil-Ordner schon raus genommen!!!
    Gruß

  • Hallo,
    dann muss das Problem im Profil liegen. Weißt du, ob du mit deiner Version mehrere Profile einrichten kannst. Falls ja, richte ein neues ein mit ein zwei Konten und überprüfe das Verhalten.


    geht das nicht, entweder eine andere pTB Version herunterladen z.B. von Caschy
    http://stadt-bremerhaven.de/20…hunderbird-20021-deutsch/
    damit geht es nämlich, oder auf einem anderen Stick eine neue leere Version installieren.
    Tut mir leid, ich wüsste sonst keine Ansatzpunkte.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw