Nachrichten im Posteingang verschwunden

  • Hallo,


    neuerdings sind meine Nachrichten im Posteingang nach wenigen Minuten verschwunden und ich kann sie, solange sie da sind, auch nicht im Vorschaufenster ansehen. Filter sind keine aktiv, Norton Antivir hält Wache und ich bin stolzer Besitzer der aktuellsten Version 2.0.0.21. Erinnert irgendwie an diese Tinte, die sich nach einiger Zeit verflüchtigt, als man sich noch Briefe schrieb. Hat jemand eine Idee?
    Die mails werden von web.de geladen.


    Grüße


    Natil

  • Hallo Natil,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "Natil" schrieb:

    Norton Antivir hält Wache


    Bez. deines Virenprogramms solltest du folgende Informationen kennen:
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14


    Versuche mal Folgendes: Ordner "Posteingang" komprimieren
    --> Ordner komprimieren
    Danach noch Rechtsklick auf diesen Ordner > Eigenschaften > Index wiederherstellen.


    Und grundsätzlich darauf achten, dass der Ordner "Posteingang" möglichst klein bleibt!

  • Hallo graba,


    Dank für die schnelle und ... hm ... reichhaltige Antwort. Ich bin noch nicht wirklich durch mit all den Links. Nur so viel kann ich schon sagen, daß das Problem nicht von Überfüllung wovon auch immer herrührt. Ich hatte gerade vorher mein System - XP - neu aufgesetzt und dabei waren - hatte nicht aufgepaßt - alle mails flöten gegangen. Im Gegensatz zu vorher handelt es sich hier um negligeable Quantitäten. Werde versuchen, mich weiterhin schlau zu machen. Das könnte wohl bis zum Wochenende dauern. Bis dann also.


    Grüße


    N


    PS: Gibt es eine Möglichkeit, dieses Gezappel rechts neben dem Eingabefeld abzustellen?

  • Hallo,

    Zitat

    daß das Problem nicht von Überfüllung wovon auch immer herrührt.


    Da würde ich etwas vorsichtig sein. Wer mit den Eigenarten von Mailprogrammen nicht vertraut ist, glaubt oft nur seinen Augen, wenn keine Kenntnisse darüber vorhanden sind.
    Selbst wenn scheinbar alle Ordner leer sind, können sie bis an die Grenzen gefüllt sein. Auch wenn diese Grenzen nicht erreicht sind, machen Datenbanken dann viel früher schlapp.


    Virenscannern/Firewall sollte immer der Zugang zu den Maildatenbanken also zum TB-Profil untersagt werden. Siehe die Links von Graba.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    da ich mein System noch einmal neu installieren mußte, habe ich nun alles nach Schema-F eingerichtet und es funktioniert im Augenblick bestens. Bedanke mich herzlich bei euch.


    Grüße


    N