Autom. abr. der Mails [erledigt]

  • Schönen guten Abend allen,
    seit 2 Tagen habe ich TB installiert, und bin damit zufrieden.
    Das vorige Mailprogramm hat, auch wenn ich das nicht aufgerufen habe, alle 2 Minuten im Ausgangsserver nach Post geschaut.
    TB macht das nur wenn ich es am laufen habe, gibt es dazu Einstellmöglichkeiten ?
    Weiter hätte ich sehr gerne solche Smilies, wie sie hier :hallo: , :nixweiss: im Forum sind, in TB mit eingebunden.
    Die in TB sind etwas langweilig.
    Für eure Hilfe bedanke ich mich im voraus :flehan:

  • Hallo,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "isomatum"


    Das vorige Mailprogramm hat, auch wenn ich das nicht aufgerufen habe, alle 2 Minuten im Ausgangsserver nach Post geschaut.


    Welche Software hat dies denn geleistet, ohne vorher gestartet worden zu sein?

    Zitat von "isomatum"


    Weiter hätte ich sehr gerne solche Smilies, wie sie hier :hallo: , :nixweiss: im Forum sind, in TB mit eingebunden.
    Die in TB sind etwas langweilig.


    Grundsätzlich setzt dein Wunsch voraus, dass du Mails im HTML-Format versendest, wovon nicht jeder begeistert ist. Eine Möglichkeit wäre dann z. B. "SmartPic", um deine "Gelüste zu befriedigen".
    --> http://www.abelssoft.de/smartpic.htm

  • Hi,


    und du bist ganz sicher, dass dieses Programm Mails herunterladen kann, ohne vorher gestartet zu werden? Das hätte ich (gerade) tonline gar nicht zugetraut ... !


    Merke: Kein Programm kann irgend etwas tun, ohne dass es vorher gestartet wurde!


    Selbstverständlich kann man bestimmte Programme automatisch und auch im so genannten "Hintergrund" starten, also ohne dass der Benutzer dazu etwas tun muss und sogar ohne dass er etwas davon sieht.


    Du kannst dazu zum Bsp. den Thunderbird in den Autostart ziehen und du kannst auch eine Erweiterung wie "MinimizeToTray" installieren. Wers denn braucht ...


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Info. :ja:


    Ich hab mir noch mal gedanken zu T-Onine gemacht, ich vermute das Mailprogramm kann es selber nicht, sondern es liegt viel mehr an dem sogenannten Startcentre, das Teil ist immer on, wenn man es selber ist.
    Es wird wohl in zeitlichen Abständen mit dem T-Online Server Verbindung aufnehmen.
    Wenn eine Mail im Server war hat mich das Startcentre optisch und akustisch " Sie haben E-Mail" darauf aufmerksam gemacht. Das ist nun ausser Kraft gesetzt.......bisschen schade.

  • Und was stört dich daran, den TB minimiert in der Leiste liegen zu lassen? Am fehlenden Speicher wird es doch wohl kaum noch liegen. Oder du nutzt die erwähnte Erweiterung, und dann siehst du fast gar nichts mehr vom TB. TB schaut aller paar Minuten nach Mails. Und die nette Dame, die ich von AOL abgeworben habe, sagt mir auch ganz höflich, ob ich eine Mail erhalten habe. Ein Fensterchen geht auch auf.
    Was willst du mehr?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Liegt wohl noch daran , dass ich mich noch nicht richtig daran gewöhnt habe. Das wird aber noch. :machkaputt:

  • Und wir helfen dir gern dabei :-)


    Also ein paar Tipps:

    • Lese dir in aller Ruhe unsere Anleitung und die FAQ durch.
    • Dann konfiguriere nach den Anleitungen den TB
    • Wenn alles funktioniert, dann schau dich auf "Erweiterungen.de" um. Oben gibt es den Link. Nimm dir die Zeit, die Beschreibungen zu lesen und hole dir die Erweiterungen, die du wirklich benötigst. Weniger ist oftmals mehr, überfrachte den Thunderbird nicht.
    • Sichere regelmäßig dein Thunderbird-Profil!! Das erspart viel Frust.
    • Lege dir zum Testen ein zweites Profil als reines Testprofil an (wenn du so wie ich gern herumtestest).
    • Und wenn du ein Problem hast, dann versuche zuerst dieses mit Hilfe der Anleitung/FAQ oder der umfangreichen Forensuche zu lösen. Wenn du nicht weiter kommst, frage. Wir helfen gern, vor allem, wenn wir eigene Bemühungen erkennen und der Fragesteller uns genügend Informationen liefert ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • :biggthumpup:
    Geschafft, die automatische Mailanzeige bei T-Online funktioniert jetzt, ohne dass ich TB starten muss, es wird jetzt wie vorher alle paar Minuten nachgesehen ob ich Post im Server habe.
    Also es hat nicht gereicht in den normalen Einstellungen im T-Online centre auf TB umzustellen,
    sondern man muss noch zusätzlich unter "eMail-Anzeige einstellen"
    ein neues Konto eröffnen, mit einem Häkchen aktivieren, und das Häkchen bei T-Online wegmachen. :D