Für Entwickler - Signatur einfügen

  • Nun benutze ich Thunderbird schon lange auch geschäftlich.
    Was mich stört ist, dass man keine Signatur anhängen kann - mal von der Datei oder Visitenkarte abgesehen.
    Nun ist das mit der Visitenkarte nicht schön, und die Datei wird schon mal öfters als Spam klassifiziert, was natürlich ganz schlecht ist.
    Könnte man in Thunderbird nicht eine Möglichkeit vorsehen, um eine einfache Signatur am Ende jeder Mail und auch beim Beantworten von Mails zu bekommen?
    Das wär schön.
    Gruß an die Entwickler,
    Gambler

  • Hallo und guten Abend Gambler, < das ist ein Gruß


    Zitat


    Nun benutze ich Thunderbird schon lange auch geschäftlich.

    und da hast du noch nie die Idee gehabt, mal in die Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) zu sehen?
    Bereits im ersten Abschnitt "Erste Schritte mit Thunderbird" steht einiges zum Thema.
    Aber den Tipp zur Anleitung/Dokumentation gab ich dir ja bereits in der Weihnachtszeit 2007... Re: Posteingang Mails weg :rolleyes:


    Übrigens: in gesch. Mails müssen die Firmenangaben, und die stehen ja oft in der Signatur, sofort und ohne weiteres lesbar sein und mit einer HTML-Signatur ist das nicht garantiert, da viele sicherheitsorientierte User und Firmen HTML abschalten.

    Zitat


    Gruß an die Entwickler,

    die lesen hier vermutlich nicht mit.

  • guten Abend!


    Öhem, wieso wird eine Datei, die als Signatur angehängt wird, als Spam angesehen, wenn es sich um eine Reintextdatei handelt? Muss ich das jetzt verstehen?
    Und HTML-Signatur oder überhaupt, kann ich rum nur voll zustimmen, ist viel zu unsicher.
    Ich arbeite viel mit Signaturen im reintextformat, und noch nie wurde eine als Spam angesehen. Außerdem gibts dochauch Erweiterungen, mit denen man Signaturen sehr praktisch handhaben kann. Warum also das Rad neu erfinden?

  • Guten Morgen!


    Rothaut : einen Gruß nach Österreich sendend hier meine Vermutung: Gambler hat bisher nicht entdeckt, dass TB die bereits direkt in den Konten-Einstellungen erfragte Signatur-Datei nicht als Anhang verwendet, sondern als Ergänzung des Nachrichtentextes in Selbigen einfügt und diese Sig. somit nicht als Spam deklariert werden kann. Wenn überhaupt, dann halt die gesamte Mail und dann vermutlich nicht wegen der Sig., sondern wegen des restlichen Inhaltes :rolleyes:
    Ab und an ein Blick in die Anleitung oder FAQ oder auch die Forensuche mal mit dem Stichwort "Signatur" füttern hätte ihm scheinbar viel Aufwand im Verlauf der mind. etwa 2 Jahre TB Nutzung (Gambler >Im Forum Registriert: Di 21.08.2007 ) erspart, aber das muss ja jeder selber wissen.
    Gambler : SCNR :flehan:

  • guten Morgen Rum!


    ein Vorwochenend-Gruß geht zurück in den Kreis GG.. Da ich wie gesagt, ja immer im Reintext arbeite und die Signaturdateien daher prinzipiell auch im Reintext erstellt sind, bin ich ja gar nicht auf die Idee gekommen, dass sie als Anhang gelten können, sondern in die Mail integriert sind. Ich erinnere mich nur schauderhaft an die Situation, als ich testweise eine Visitenkarte erstellt habe und ständig von Mailinglisten meine Mails zurückgewiesen wurden, der Mimetyp Ihrer Nachricht wurde vom Moderator nicht erlaubt, und peinlicherweise waren es Listen, die ich selber moderiere, werde heute noch rot vor Scham, wenn ich dran denke, wie lang ich gebraucht habe, um draufzukommen, dass die Visitenkarte wirklich als Anhang verschickt wird, und ich ja selber in den Listen Anhänge verboten habe.