Datenübernahme von 2. Betriebssytemen

  • Ich habe XP und Vista auf meinen PC. Windows XP kann ich nicht mehr starten
    ( Startprobleme), habe auf beiden Sytemen Thunderbird-Version 2.0 Installiert.
    Gibt es eine Möglichkeit die Daten ( Mails, Adressbuch, sowie Unterordner im Maileingang) zu bekommen. Da es mir bisher noch nicht gelungen ist mit der Wiederherstellungskonsole von der DVD XP wieder herzustellen, bzw. eine Reparaturinstallation durchzuführen.


    Würde mich freuen wenn man mir eine Nachicht geben würden.


    MfG Kronex

  • Hallo Kronex!


    Kannst Du denn von der Vistapartition auf die XP-Partition zugreifen?
    Falls ja, ist es nicht schwer, die Daten zu bekommen.
    Ich würde Folgendes tun:
    Auf der XP-Platte ist Dein Profilverzeichnis, falls nicht von Dir anders beim Installieren festgelegt auf Laufwerksbuchstabe:\dokumente und Einstellungen\usernameanwendungsdatenthunderbird\profiles\langebuchstabenzahlenkombination.


    diesen öffnest Du und kopierst seinen Gesamten Inhalt in die Zwischenablage.


    Du startest Dann Deinen Vogel in Vista mit dem Profilmanager.
    Startmenü ausführen Thunderbird.exe -p
    Wählst den Schalter neues Profil erstellen und gibst ihm einen sprechenden markanten Namen.
    Du kannst dann thunderbird starten, den Kontoassistenten mit Escape abwürgen und Tb wieder schließen.
    Dann gehst Du im Explorer auf c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\profilesdeinneuerstelltes Profil.
    Der von Dir vergebene Name steht am Ende der Zeichenkette.


    Da löscht Du alles, was drin ist und fügst das von der Zwischenablage ein.


    Dann solltest Du einen Vogel mit 2 Profilen haben, und Du kannst Dir, wenn Du ihn wieder mit dem Profilmanage startest aussuchen, auf welches er zugreifen soll.
    So hast Du gleichzeitig Deine Daten weiterhin getrennt, kannst aber doch auf beide Profile zugreifen.
    Möchtest Du das aber nur mehr in einem Profil haben, dann müsstes Du Deine Adressbücher mit der TB-eigenen Funktion mal exportieren und im andern Profil importieren.
    Bei den Mails hilft dir dabei die Erweiterung:
    ImportExportTools (Mboximport enhanced)