Themensortierung bzw. Mails zu Thema hinzufügen

  • Wenn man eine Korrespondenz mit jemanden führt und man die Betreffzeile nicht verändert wird, kann man ja nach Themen sortieren und bekommt den Strang sogesehen angezeigt.
    Was ist, wenn zwischendurch der Betreff geändert wurde? Gibt es eine Möglichkeit so eine Mail dem Themenstrang hinzuzufügen (ruhig auch per Erweiterung)? Und umgekehrt, eine Mail aus einem Themenstrang herauszunehmen?


    Grund ist der, ich habe derzeit ein paar Bestellungen laufen und wollte die Statusbenachrichtungen wie "Bestellung bestätigt" "Bestellung ist aufgegegeben" etc gruppieren, also das alle Mails zu ein und derselben Bestellung ein Thema bilden. Wäre klasse, wenn jemand dazu etwas weiß.


    Gruß,


    Fraggle

  • Guten Abend Fraggle!


    ein thread oder Diskussionsfaden wird ja nicht allein durch den Betreff gebildet, sondern vor allem durch die Referenzen. Also, wenn Du jetzt eine Mail schreibst, Besteller a antwortet, Du antwortest wiederum an Besteller A, dann entsteht ein Diskussionsfaden, egal welchen Betreff die Mails letztendlich haben. Solange geantwortet wird, bleibts der gleiche Thread.
    sortieren kannst Du übers Menü ansicht. Wenn Du eine Mail aus dem Thread herausnimmst, bleibt er trotzdem erhalten, aber hinzufügen kannst Du imho keine Mail, die nicht in diesem Thread erstellt wurde, es sei denn, mit Erweiterungen wie Mnennhy oder was in der Art kannst Du vielleicht die Kopfzeilen nachträglich so verändern, dass sie in den Thread passen, aber ich bin da nicht wirklich sicher, ob das funktioniert, denke eher nicht.

  • Danke für die Antwort. Ich hatte bei der Suche nur die Themensortierung gefunden und da stand bei, daß ein ändern des Betreffs einen Ausschluß des Fadens bedeutet, aber man lernt immer dazu.


    Vielleicht hilft Mnenhy ja, ich teste es mal. Auf jeden Fall danke für den Hinweis.

  • Schade, tuts auch nicht. Die einzige Alternative scheint zu sein, die Mail in den Entwurfordner zu kopieren und Adressaten plus Betreff anpassen. Wobei der Absender dann auch verloren geht :(
    Und irgendwie scheint selbst das nicht richtig zu funktionieren, da auch trotz allem angleichen (Absender, Empfänger und Betreff) zwei Gruppen enstehen. Ich hab es zumindest bei 4 Mails probiert, die alle an mich gerichtet waren.

  • Hallo nochmal!


    Hm, so sattelfest bin ich da auch nicht, aber imho müsste die Zeile References angepasst werden im Header, dass die Mail zum thema dazu passt.

  • Hm, scheint es auch nicht zu sein. Es sind ja vier Mails auf zuwei Stränge aufgeteilt. Alle vier haben unterschiedliche References.
    Ein Beispiel:
    4A3A97 9F.6070901@gmx.de
    Wobei ab dem Leerzeichen bis zum @ Zeichen sich die Referenz immer ändert.