TBPortable echt portable?

  • Hallo ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich eine Grundsatzfrage habe.


    Kann man ThunderbirdPortable so auf einem Wechselmedium installieren, dass dort nicht nur die Konten und Profile, sondern auch die Mails gespeichert werden?
    Ich möchte z.B. einen USB-Stick so einrichten, dass ich von jedem x-beliebigen Computer mit Internet-Anschluss meine E-Post abholen und versenden kann ohne Spuren zu hinterlassen. Auch hätte ich gerne die Möglichkeit die E-Post Offline zu lesen und zu beantworten, und später wenn Online den Versand zu erledigen. Das Ganze sollte mit einem IMAP-Konto geschehen, damit, falls der Stick mal verloren geht, nicht gleich alle E-Post mit weg ist.


    Hat jemand mit so einer Einrichtungsvariante Erfahrung?

  • Hallo wolfbartels


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das

    Zitat


    Kann man ThunderbirdPortable so auf einem Wechselmedium installieren, dass dort nicht nur die Konten und Profile, sondern auch die Mails gespeichert werden?

    ist ja der Sinn der Sache, wobei du von IMAP redest und da sind die Mails ja auf dem Server.
    Du kannst dann die Mails per Einstellung offline verfügbar machen und dann lädt TB die Mails runter, wenn du offline gehst oder per Datei>Offline>Herunterladen. Aber nur, wenn du das tust, nicht von sich aus (wobei man auch das konfigurieren kann, aber dann wird wiederum immer alles geladen).
    Wenn du TB offline schaltest, kannst du ganz normal arbeiten, Mails werden dann automatisch zum "Später Senden" in den Postausgang gelegt und die Konten werden beim nächsten online gehen abgeglichen.
    Ich empfehle, die Mails einfach in den Lokalen Ordner von TB zu kopieren, dann hat man sie sicher konserviert. Das kann man per Filter automatisch beim Posteingang machen.
    Ansonsten befindet sich wirklich alles auf dem Stick.

    Zitat


    ohne Spuren zu hinterlassen

    na ja, das ist so eine Sache. TB lässt nichts auf dem PC. Wenn du aber z.B. Anhänge öffnest oder Mails druckst, liegen durchaus Daten zumindest im tmp. Speicher des PCs.


    Ach ja: wir empfehlen die pTb Version von Cashy, siehe oben links bei"Herunterladen" und dort unter Weblinks
    Und den Blick in die Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar), da gibt es viele gute Tipps!

  • Zitat von "rum"

    wir empfehlen die pTb Version von Cashy, siehe oben links bei"Herunterladen" und dort unter Weblinks


    Willste auch mit EnigMail verschlüsseln, dann kannste die hier verlinkte Version hernehmen. Die kümmert sich um alle Angelegenheiten, die dazu notwendig sind.