Gruppierung Dauerhaft offen lassen

  • Hi. Ich hätte gerne, das mein Posteingang genauso aussieht wie in Outlook. Das bekomme ich bis auf die "Zwei-Zeilendarstellung" auch hin (Gruppierung nach Thema >Datum).
    Jedoch stört mich jedesmal, wenn ich Thunderbird schließe und wieder starte oder nachdem es minimiert in Taskleiste war, jedesmal die Gliederung geschlossen ist, sodass nur "Heute", "Gestern" "Letzte Woche" "Ältere Nachrichten" dasteht. Kann man das irgendwie einstellen, das Die Gruppierung permanent geöffnet bleibt und auch beim nächsten Starten bereits offen ist ohne jedesmal klicken zu müssen. Danke für die Antworten.


    Benutze Thunderbird 2.0.0.22.


    Als kleine Zusatzfrage. Weiß einer ob in Thunderbird 3 die zwei Zeilendarstellung in Posteingang wie Outlook geplant ist. Hab TB 3. b3 pre ausprobiert und da war wieder Tabellenanschicht?


    Nochmals Danke!


    MFG Hannes

  • gutenAbend Hannes und willkommen im thunderbirdforum!


    Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Einstellung unter Menü Ansicht Themen alle themen aufklappen auf die Gruppierung auch auswirkt.
    Sollte das nicht der Fall sein, bedarf es doch nur einmal Cursor nach rechts und die Gruppe ist offen.


    In TB3pre3 habe ich die Darstellung genauso
    wie in TB2. Allerdings kann ich in TB3 Themen, die geschlossen sind, auf einen Rutsch löschen.

  • Hallo Rothaut.


    Danke für die Antwort. Alle Themen aufklappen habe ich nicht angeklickt. Habe nur Gruppiert nach Sortierung angeklickt. und jedesmal wenn ich von Kalender wieder auf Email gehe. sind diese zu und ich muss immer wieder aufklicken. Das nervt mich schon ein bisschen zumal es bei Outlook nicht der fall ist - auch wenn outlook nicht TB ist.
    Dachte es geht irgendwas über erweiterte Config oder so.


    Zur Darstellung. Ja das ist bei TB 3 bei mir aucvh so. Habe nur mal im Netzt irgendwann gesehen, das es bei einem so (wie in Outlook in zwei Zeilen) da stand und es für TB 3 vorgeschlagen wurde aber wie es aussieht wird das nicht der Fall sein. Schade - Die Hoffnung stirbt zuletzt


    Grüße Hannes