Nach Errichten von Thunderbird-Konto alle Emails gelöscht

  • Hallo,
    ich habe mir heute abend Thunderbird heruntergeladen und wollte es ausprobieren, um zu schauen, ob ich damit arbeiten, oder weiterhin meine Emails via Yahoo abrufen möchte..
    Das Einrichten meines Kontos hat geklappt, das Problem ist, dass meine gesamten Emails jetzt im Posteingang von Thunderbird sind und keine einzige mehr bei Yahoo.
    Ich habe bereits im Forum gelesen, dass ich die "Nachrichten auf dem Server belassen" soll, das habe ich jetzt auch gemacht. Habe demnach eine neue, aktuelle Email bei Thunderbird und Yahoo.
    Aber meine anderen "alten" Mails sind alle weg (d.h. bei Thunderbird und nicht mehr bei Yahoo-Mail) und ich habe die große Panik, dass ich diese nie wieder in meinen Yahoo-Posteingang kopieren, verschieben oder was auch immer machen kann..
    Es ist mir wirklich sehr wichtig, dass ich alle Email dort abrufen kann.


    Ich hoffe, jemand hat eine Lösung für mein Problem.


    Danke schonmal im Voraus.

  • Vielen Dank.
    Ich habe die Erweiterung bei Thunderbird hinzugefügt und konnte bis jetzt auch an die 100 Emails zurück nach Yahoo umleiten. Da es sich aber um sehr viele Emails handelt, meldet der Yahoo Server, dass er bei mehr als hundert überlastet ist, d.h. ich müsste mindestens 6 Tage lang Emails in 100 Stück-Packeten verschieben, was sehr lästig ist..
    Eine andere Alternative gibt es nicht?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, lavevali!


    Vermutlich ist der Server nicht überlastet wegen der paar Mails, aber yahoo möchte sich und dich vor Spam schützen und verhindert deshalb, dass zig Mails von ein und derselben Adresse binnen kürzester Zeit kommen.