T-Bird USB-Stick / VISTA neu / alles weg? [erledigt]

  • Hallo zusammen!


    Ich bin neu hier, Student aus dem Badnerland.


    Ich habe bisher keine Probleme mit dem T-Bird, nutze Ihn seit 1/2 auf USB-Stick.


    Jetzt kommt das Problem:


    Habe die Suche bemüht und die Anleitungen durchforstet, leider nicht fündig geworden.


    So,....Sachverhalt:


    1. T-Bird auf USB-Stick installiert (vor halbem Jahr)=> bei täglicher Nutzung eingesteckt (auf Laufwerkbuchstabe geachtet) bis vorgestern alles wunderbar wie immer!
    2. So, vorgestern: Laptop-Absturz und nur durch wiederherstellen des Auslieferungszustandes zu retten. (VISTA HP)
    3. Ich denke kein Thema nach wiederherstellen, Stick rein und siehe da, keine Konten, keine Mails mehr da... :eek:


    Ich habe gedacht, dass durch Installation auf dem Stick alles sicher ist??


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!


    Danke im Voraus, an alle fleißigen Helfer!


    MfG


    Buggi

  • Hallo,


    das war dann wohl eine fehlerhafte portable Installation :( 
    Stellt sich die Frage, welche Du benutzt hast? Die vom Thunderbird-Forum oder die von GnuPT
    Oder selbst gebastelt?
    Sofern Du auf Deinem Stick noch ein paar Verzeichnisse zum TB hast, schau mal, ob Du sowas wie abook.mab o. ä. findest.
    Wenn ja, dann sehen wir weiter. Wenn nein, dann... Beileid.



    Gruss

  • Hallo,


    ich werde heute abend mal schauen, was noch auf dem Stick vorhanden ist....


    Ein Screenshot wäre bestimmt nicht verkehrt oder?


    Welche Dateien wäre noch wichtig, um wenigstens die Mails wiederherzustellen?


    Edit: Ich weiß leider nicht wie die Installation auf dem Stick gemacht wurde....hab ich machen lassen!


    Danke schon mal!


    Gruß,


    Buggi

  • Hallo,


    hier findest Du alle wichtigen Dateien.
    Die Mails sind im Ordner Mail, Adressbuch-Dateien haben die Endung *.mab. Sollte noch was da sein, krigen wir das hier auch wieder hin :)



    Gruss

  • Hallo,


    also ich hab jetzt grad geschaut...


    - In meinem Ordner "Mails_1" (hab ich so genannt) sind ".sbd"-Ordner und ".msf"-Files und in DEN ".sbd"-Ordnern nochmal ".msf"-Files


    - Habe die "prefs.js"-Datei auch gefunden


    - ".dat" Dateien: compreg / xpti / msgFilterRules / mailViewers


    - ".ini" Dateien: master / updater / talkback-I10n


    - ".rdf" Dateien: install (3x) / localstore / mimeTypes / rss / googlemail


    - ".mab" Dateien: keine...


    Lässt sich da was machen??


    Wie gesagt, wenn ich die Konten neu einrichten muss ist das ja nicht weiter tragisch, aber meine gespeicherten Mails...


    Wenn ich T-Bird wieder auf einem Stick installieren will, welche Anleitung soll ich dann am besten nehmen, dass so was nicht mehr passiert?


    Danke für die Hilfe!!!


    Gruß,


    Buggi

  • Hallo,


    theoretisch brauchst Du nur einfach wieder einen portablen Thunderbird ganz frisch einrichten. Und die Dateien in dem Ordner Mails, den Du jetzt in Mails_01 umbenannt hast, dann in dem neu eingerichteten Thunderbird in den Ordner Mails kopieren.
    Allerdings sind die MSF-Dateien weniger interessant. Eher die Dateien "ohne" Endung.


    Keine Mab-Dateien = Keine Adressbuch-Dateien! Das ist sehr seltsam und riecht faul... Dieses Dateien werden normalerweise spätestens beim Versenden der 1. Mail angelegt.


    Was den portablen Thunderbird betrifft: Willst Du auch verschlüsseln nimmst Du den von GnuPT. Ansonsten kannste auch den anderen nehmen. Vom Prinzip her sind beide nur Loader, mit lediglich verschiedener Zielgruppe ;)
    Bei ersterem kann ich Dir nur besser helfen... :cool:


    Gruss

  • Hi,


    also das hört sich ja schonmal nicht schlecht an!


    Kann ich auch folgendermaßen Vorgehen:


    1. Alle Daten auf dem bisherigen Stick auf Externe ziehen (also Stick leeren)


    2. Neuen T-Bird 2.0.0.22 auf dem bisherigen Stick installieren und einrichten


    3. Den "Mail_1" Ordner wieder auf den bisherigen Stick ziehen? => wenn ja in welches Verzeichnis muss er dann?


    Dann noch folgendes:


    - Dann was ist den mit "Root"-Verzeichnis gemeint?
    - Kann ich wenn ich deinen ZWEITEN Vorschlag nehme auch normal an alle anderen emails versenden oder brauch die die Tools auch?


    Zu Installation: (Bitte korrigiert mich)


    1. T-Bird 2.0.0.22 im "Root-Verzeichnis" mit Enigmail des USB-Sticks installieren
    2. dann GnuPT dazu installieren? woher?(Fand die Infos n bissl missverständlich)


    nach download auf: http://www.gnupt.de/wp/?p=261 ....ist die ".exe" Datei T-Bird 2.0.0.22 mit Enigmail?


    Dickes Dankeschon :zustimm: , vorallem für Geduld mit so nem "Profi" wie mir :redface: !


    Gruß

  • Hallo,


    OK, machen wir es ganz langsam:
    01. Das Archiv entpacken (am besten auf dem Stick ein Verzeichnis TB-Portable erstellen)
    02. Die Datei Thunderbird-Portable.exe in diesem Verzeichnis starten
    03. Irgendwann öffnet sich der Assistent zur Kontoerstellung, hier ein Konto erstellen
    04. Wenn das Konto erstellt ist UND funktioniert kopierst Du in das Verzeichnis <LW:>\TB-Portable\Profil\Mail\XYZ den Inhalt des gesicherten Ordners Mail\XYZ
    05. Das wiederholst für alle Konten, wenn Du mehrere hast.
    06. Dann sollte theoretisch alles vorhanden sein


    Hast Du vorher IMAP genutzt, dann ist bei der Kontenerstellung unter Umständen schon alles vorhanden ;)


    Hoffe, das klappt.



    Gruss


    P.S: GnuPT brauchst Du nicht laden

  • Hi,


    also ich bin folgendermaßen vorgegangen:


    1. Thunderbird 2.0.0.22 ohne SchnickSchnack runtergeladen (Archiv)


    2. Archiv auf Desktop plaziert


    3. mir WinRAR Archiv nach USB-Stick-Ordner: "T-Bird portable" (hab ich so genannt) entpackt


    4. Auf Stick "Thunderbirdportable.exe" gestartet


    5. Konto für meine "Junk" Mail Adresse eingerichtet (bei GMX) nach folgender Anleitung: http://faq.gmx.de/messages/ema…gramme/einrichtung/8.html


    6. Mails abgerufen => drauf bekommen...klasse!


    7. Dann zweite Mailadresse "seriöse" eingerichtet, ebenfalls nach oben angegebener Anleitung


    8. Standard Postausgangsserver auf "seriöse" Mailadresse umgestellt...eigentlich schick ich nur "seriöse"-Mails


    So jetzt:


    - Als ich über "Junkmailadresse" 1. mal abgefragt hab, hat TB mich nach passwort gefragt...
    - also Passwort eingegeben und gespeichert...
    - wie oben angegeben hab ich dann Mail abrufen können
    - wenn ich auf "Alle Konten abrufen" gehe, dann hat er mich nicht nach Passwort von "seriösen"-Mailadresse gefragt...??
    - somit hab ich die "Test-Mail" von Junkadresse zu Seriöseadresse auch nicht abrufen können...aber wenn ich direkt bei GMX schaue ist sie da!


    Kommt T-Bird nicht mit den zwei Konten klar??


    Wo kann ich das Passwort für "seriöse"-Mailadresse hinterlegen? vielleicht nimmt T-Bird ja das von Junkadresse...


    Irgendwie komisch...


    Das mit dem Ordner hab ich aus diesem Grund noch nicht gemacht....


    Danke für Hilfe!


    Gruß,


    Buggi

  • JAWOHL!!


    1. Alle Konten funktionieren!!


    2. Habe alle meine MAIL wieder!!


    *superhappysein* :zustimm: :zustimm:


    Danke nochmals für die klasse Hilfe!! :bussi:


    Weiß echt nicht was ich sagen soll....


    Aber eins war anders das muss noch erwähnt werden:


    Musste meinen alten Mail-Ordner in "LOKALE-ORDNER" einfügen...
    Das Einfügen in jeden Account-Ordner hat nicht geklappt...


    DANKE DANKE!!!


    Gruß und gn8...jetzt kann ich gut schlafen!!


    Buggi :D