Scan to Mail - Adresszeile fehlt [erledigt]

  • Hallo Forum!


    Habe mir den Brother DCP-165C zugelegt. Hauptsächlich zum scannen und schnell mal nen Entwurf drucken. Leider ging die Scan to Mail- Funktion nicht. hab eib bisschen gegooglet und fand raus, dass ich in meiner Registry noch nen Pfad eingeben muss.
    Hab also in der Registry den pfad zu meiner mozMapi32.dll angegeben, wie ich es gegooglet habe. Seit dem öffent sich zwar Tb und auch eine neue Mail in der das gescannte Dok anhängt, aber ich kann keinen Empfänger eintragen. Das Feld, was sonst aus 4 Zeilen besteht ist jetzt ein großes Feld und man kann eben kein "an.", CC oder ähnliches wählen und auh keine adresse eintragen.
    auch wenn ich mit RMT auf eine Datei gehe und "Senden an > Email-Empfänger" gehe, tritt das gleiche Programm auf. Also, denke ich, dass es ein Registry-Problem ist, oder?!


    Danke für eure Hilfe!

  • OK,


    hab das Problem jetzt über mikebloggt.de rausgefunden. Es war das Brother Control Centre 3 welches es jetzt in ne Version C gibt, die das Problem behebt.


    Gruß
    Stefan

  • Hallo,
    wäre vermutlich auch über ein Spezialhandling gegangen. Wir (auch ich) hatten das Problem schon vor Jahren einmal hier und auch gelöst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw