Wörter aus dem Standard-Wörterbuch entfernen [erl.]

  • Hallo,


    ich habe gerade "zeihen" statt "ziehen" geschrieben und keinen Fehler angezeigt bekommen.
    Da mir vermutlich öfter ein Buchstabendreher beim Wort "ziehen" passiert, als ich tatsächlich "zeihen" schreiben will, würde ich gerne das Wort "zeihen" aus meinem Standard-Wörterbuch löschen.
    Ist so etwas möglich, und wenn ja wie?


    Gruß
    wendel_d

  • Hallo wendel_d


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich habe gerade folgendes erfolgreich getestet: bei beendetem TB im Profilordner bei Extensions den Ordner der Rechtschreibprüfung gesucht und dort die Wörter-Datei (*dic) erst kopiert und dann geöffnet. Dort nach zeihen gesucht, dies in ziehen geändert und die Datei gespeichert. Voila, es geht.
    Aber: für diesen Tipp übernehme ich keine Gewähr :) , ich habe das selber zum ersten Mal probiert. :rolleyes:

  • Hallo rum,
    das klingt ganz toll, aber als Neuling finde ich weder einen Profilordner noch eine .dic-datei auf meinem C-Laufwerk...

  • "rum" schrieb:

    Der Profilordner?
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • "wendel_d" schrieb:

    werde mich jetzt zurückzeihen.


    Das war bestimmt ein Test :-)


    (Und die im 6. Jahrzehnt und immer noch störungsfreie, weil regelmäßig genutzte, Suchmaschine "Brain_01" hat den Test erfolgreich bestanden.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • wow, du zeihst ihn des vorsätzlichen Verwirrens von armen unschuldigen Forenhelfern, Peter?
    Ich denke, er hat die Folgen nicht bedacht und nichts Schlechtes sich gedacht.


    Aber auch meine, sich im 5 Jahrzehnt befindliche Version, hatte dies sofort erkannt!