Update Portable - und plötzlich ist Konto verschwunden[erl.]

  • Hallo,
    ich habe zwar den anderen thread dazu gelesen, aber dort leider nicht viel kapiert....*räusper* daher nochmal hier die Frage: ich habe seit einer Woche oder so Thunderbird portable auf eine Festplattenpartition installiert. Nun kam die Meldung, dass ein Update ansteht, was ich auch gemacht habe. Als Thunderbird sich dann neu startete, war nur leider mein Konto weg...Beim Starten wurde ich noch darum gebeten, ein Konto einzurichten, was ich merkwürdig fand, ich hatte ja schon eines, aber als TB dann offen war, gab es nur noch das neu eingerichtete (leere) Konto, und mein altes war komplett verschwunden :-((
    Könnt Ihr mir nochmal eine Dummie-Anleitung geben, wie ich das beheben kann? Im Portable-Ordner liegen wohl mehrere 100 MB, d.h. das Profil ist noch irgendwo und versteckt sich...oder? Achja, vor dem Update hatte das Abrufen von Emails plötzlich nicht mehr funktioniert.


    Gruß&Danke


    Jul




    TB:2.0.0.23
    WinVistaBusiness

  • Zitat von "ThunderbirdNewbie"

    als TB dann offen war, gab es nur noch das neu eingerichtete (leere) Konto, und mein altes war komplett verschwunden :-((


    Puuh, das ist schelcht...


    Zitat von "ThunderbirdNewbie"

    Könnt Ihr mir nochmal eine Dummie-Anleitung geben, wie ich das beheben kann?


    Nicht wirklich, da musste schon mithelfen


    Zitat von "ThunderbirdNewbie"

    Im Portable-Ordner liegen wohl mehrere 100 MB, d.h. das Profil ist noch irgendwo und versteckt sich...oder?.


    Höt sich zumindest so an, da der Thunderbird selber nur so um die 35MB benötigt

    Zitat von "ThunderbirdNewbie"

    Achja, vor dem Update hatte das Abrufen von Emails plötzlich nicht mehr funktioniert.


    Wie hat sich das geäußert.


    Schau mal, ob Du in diesem Portable-Ordner die Ordner hier auflisten kannst. Und auch, ob sich in manchen Ordner sowas wie eine prefs.js befindet.
    Ach ja, Virenscanner? Haste sowas aktiv? Scannt der Deine Mails oder hast Du den Mailordner sicherheitshalber ausgeschlossen?



    Gruss

  • Hallo,
    erstmal danke für die Hilfe :-)


    Zitat von "jesus"

    Nicht wirklich, da musste schon mithelfen


    Das natürlich schon, hoffentlich verzweifelt Ihr nicht *grins*


    Zitat von "jesus"

    Wie hat sich das geäußert.


    Ich habe auf Abrufen geklickt, und TB hat sich auch mit dem Server verbunden, aber dann wurde gesagt, dass es keine Emails zum Abrufen gibt. Über den Webaccess konnte ich aber sehen, dass es neue Nachrichten gibt....


    Zitat von "jesus"

    Schau mal, ob Du in diesem Portable-Ordner die Ordner hier auflisten kannst. Und auch, ob sich in manchen Ordner sowas wie eine prefs.js befindet..


    Ja, es gibt mehrere prefs.js.


    Die Ordnerstruktur in den ersten drei Ebenen:
    ...App
    ......AppInfo
    ......Defaultdata
    .........gpg
    .........plugins
    .........profile
    .........settings
    .......gpg
    ......Thunderbird


    ...Data
    ......gpg
    ......plugins
    ......profile
    .........extensions
    .........mail
    ......settings


    ...Other
    ......Help
    ......source


    reicht das so?



    Zitat von "jesus"

    Ach ja, Virenscanner? Haste sowas aktiv? Scannt der Deine Mails oder hast Du den Mailordner sicherheitshalber ausgeschlossen?


    Ja, ich habe Antivir aktiv, aber erscannt so weit ich weiß...nicht meine Mails. ich habe glaube ich keinen Mailordner ausgeschlossen...


    Gruß
    Jul


  • Der fett markierte Ordner sollte Dein Profil sein und der kursive Ordner beinhaltet theoretisch Deine Mails.
    Die prefs.js in dem fetten Ordner kannst Du mit einem normalen Editor per Rechtsklick und Öfnen öffnen und mal schauen, was da drin steht. Da sollte unter anderem Deine E-Mail-Adresse drin zu finden sein.
    Wenn nicht, gibt es unter Umständen eine prefs-1.js o.ä.

  • Hallo,


    also ja, da ist ein Ordner mit dem namen meines alten Kontos, und auch die ganze Ordnerstruktur. Nur wie bekomme ich das alles wieder ins Programm...?


    Zitat von "jesus"

    Die prefs.js in dem fetten Ordner kannst Du mit einem normalen Editor per Rechtsklick und Öfnen öffnen und mal schauen, was da drin steht. Da sollte unter anderem Deine E-Mail-Adresse drin zu finden sein.
    Wenn nicht, gibt es unter Umständen eine prefs-1.js o.ä.


    Das geht leider nicht. Ich bekomme dann eine Windows-Fehlermeldung, dass in Zeichen 1 und Zeile 1 ein fehler im Skript sei. (Kompilierungsfehler in microsoft JScript)


    Gruß
    Jul

  • Hallo,


    ich werde aber bald böse... :evil:
    Per Rechtsklick MIT Editor öffnen! :verweis:


    Gruss

  • *rotwerd* habs schon...:
    user_pref("mail.identity.id1.useremail", "HIER STEHT DIE EMAILADRESSE DRIN");


    Also doch alles in Butter? Wie bekomme ich es jetzt wieder als Konto angezeigt?


    Jul

  • Hmmm... sag mal, wie startest Du den Thunderbird eigentlich?

  • Ich bin mir nicht ganz sicher, was Du meinst? Ich habe mir eine Verknüpfung in der Schnellstartleiste angelegt und rufe damit das Programm auf. Normalerweise habe ich dann erstmal im Offline-Modus gearbeitet, da ja sonst die Emails gleich verschickt werden, das fand ich eher ungeschickt.


    Viele Grüße


    Jul

  • Hallo,


    da hake ich doch nochmal nach, da ich mit Portable Thunderbird bisher recht unerfahren bin.


    1) An ThunderbirdNewbie:
    Wie hattest Du denn nun Thunderbird gestartet? Mit dem ThunderbirdLoader oder ging die Verknüpfung direkt zur thunderbird.exe (was beim PortableThunderbird nicht funktioniert)?


    2) An jesus:
    Kannst Du bestätigen, dass da das Problem liegen kann? Der spezielle Loader lenkt doch die Pfade um, oder?


    Das wäre ein wichtiger Punkt für die Seite "Portable Thunderbird", wie ich finde ;-)


    Gruß

  • Hallo,


    Kurz und knapp: Er nutzt(e) den portableApps...
    Da ist alles möglich...


    Ich habe die Antwort bzgl. Loader.exe oder thunderbird.exe leider nicht herauskitzeln können :cry:


    Gruss