Kein e-mail eingang

  • Hallo zusammen!
    Vielleicht kann mir jemand Helfen.
    Ich kann momentan keine e-mails mehr emfangen aber senden geht.
    Thunderbird versucht diese abzurufen und gibt mir den Hinweis, dass auf dem Server keine e-mails sind.
    Kann aber nicht sein.
    Hilfe!!!!!!
    Danke

  • Hi miekesch,


    und willkommen im Forum!


    "miekesch" schrieb:

    Thunderbird versucht diese abzurufen und gibt mir den Hinweis, dass auf dem Server keine e-mails sind.
    Kann aber nicht sein.


    Nun, wenn ein Mailclient ohne eine Fehlermeldung (zumindest hast du uns keine gepostet!) meldet, dass auf diesem Server keine ungelesenen Mails vorhanden sind, dann solltest du diese Antwort nicht anzweifeln.
    Die Antwort sagt mir:
    - der Client konnte den Server erreichen (=> da keine Fehlermeldung)
    - es erfolgte eine komplette Anmeldung mit Benutzername und Passwort (=> da keine Fehlermeldung)
    - es erfolgte eine saubere Statusmeldung (=> keine Post ...)


    Da du uns keinerlei der vielen notwendigen Angaben lieferst, muss ich raten.
    Du verwaltest deine Mails mit pop3?
    Provider?
    Selbst einmal eine Mail an dich geschickt? Kommt diese an?
    Hat dein Provider ein Spamfilter und evtl. auch für Spam oder "unbekannt" vorgesehene Ordner?


    Wenn du pop3 nutzt, holt jeder Mailclient nur den Posteingang (INBOX) ab! Vielleicht liegen deine Mails in einem Unterordner?
    Hier ist die Aussage "keine Post" völlig korrekt, denn bei pop3 wird nur der Posteingang beachtet!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi,


    Ich hatte genau das gleiche Problem. Und bei mir war es der Fall, dass die Mails tatsächlich in einem Unterordner gelandet sind, der nicht per Pop3 abgerufen wurde. Jetzt läuft alles soweit ;)

  • Hallo Anne,


    und willkommen im Forum!
    Schön, dass du das bestätigen kannst. Dem TE miekesch scheint das Problem aber wohl nicht mehr zu interessieren, denn er hat sich seit seiner Fragestellung nicht mehr gemeldet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!