Import einer outlook.pst von einem anderen Rechner möglich?

  • Hallo zusammen,


    ich bin absoluter TB-Neuling. Morgen kommt mein neuer Rechner, und dieser soll Outlook-frei bleiben. Bisher habe ich Outlook 2003 unter XP genutzt, der neue Rechner wird mit Vista und dem neuesten, zum Download verfügbaren TB laufen.


    Nun meine Frage - wie kann ich im TB eine .pst-Datei importieren, ohne zuvor Outlook auf meinem neuen Rechner zu installieren? Ist das überhaupt möglich? Die gerade eben zu Testzwecken noch auf dem alten Rechner installierte TB-Version bietet zwar Outlook 2003 als Datenquelle an, sucht den Datenpfad jedoch scheinbar selbst.


    Ich würde mich freuen, sinnvolle Hinweise zu erhalten, die Suche hier im Forum habe ich bereits bemüht, jedoch ohne eine konkrete Lösung für mein spezifisches Problem zu finden.


    Vielen Dank und schöne Grüsse,
    tattuetatta

  • Hallo,
    der Import funktioniert am besten, wenn beide Programme installiert sind, also mach den Import auf dem "alten" Rechner und kopiere dann das Thunderbird-Profil an die enstprechende Stelle auf den "neuen" (falls du dort noch keine Daten im Profil hast).
    Ansonsten an eine andere Stelle kopieren und (z.B.) mit den ImportExportToolsdie Mailboxdateien importieren.
    HTH, muzel

  • guten Morgen!


    Eine Alternativmöglichkeit wäre auch noch der Weg über Windows-Mail am neuen Rechner. Du importierst zuerst von Deiner Outlook.pst in Windows-Mail und dann von dort in Thunderbird, Wobei Windowsmail mit Outlook Express gleichusetzen ist, also was in XP Outlook Express heißt, ist in Vista Windows-Mail.

  • Guten Morgen Rothaut,


    bist du sicher, daß der Import aus Windows Mail nach Thunderbird einfacher ist?
    Ich bin mir sicher, hier im Forum auch immer mal über große Probleme gelesen zu haben.
    Die FAQ läßt das auch befürchten.
    Da ich kaum noch Windows benutze, bin ich da aber nicht so ganz auf dem Laufenden...


    Gruß, muzel

  • Andere Möglichkeit:


    IMAP-Konto anlegen (z.B. Googlemail), alle Ordner von Outlook in IMAP-Ordner verschieben, und alle Sorgen sind perdu.


    Aber aufgepasst: Rich-Text-Mails bleiben immer wie sie sind und können nur über Sondertools angesehen werden. Bei diesem Format sollte man aus Proprietätsgründen sowieso die Annahme verweigern. Wenn man auf Googlemail umsteigt, sollte man alle Rich-Text-Mails vorher in HTML-Mails umwandeln, da die WINMAIL.DAT-Dateien ansonsten verstümmelt werden.

  • Hi,


    ich sehe den Vorschlag von muzel als sinnvoll an, also


    Wie übernehme ich Nachrichten und Einstellungen aus Outlook?
    Wie übernehme ich Nachrichten und Einstellungen aus Outlook Express?
    und danach vor dem ersten TB Start den Anwedungsordner ..\thunderbird\.. in den neuen Anwendungsordner des Benutzers unter Vista kopieren
    Das Profil-Verzeichnis finden


    Denn der Import von Outlook an WinMail an TB ist meist, wenn überhaupt, nur mit Problemen möglich und die Idee über IMAP ist je nach Mail- und Datenmenge zeit-und traffiqaufwändig.