Korrekte Zeichenkordierung einstellen? [erledigt]

  • hallo,


    ich habe probleme bei der korrekten darstellung der schriftzeichen. umlaute, sonderzeichen ect. werden nicht richtig dargestellt. es entsteht ein kaum leserlicher kauderwelsch.
    beispiele: "terminbestÀtigung", "schönes", "möglich" usw. ...


    leider finde ich nicht die richtige einstellung bzw. werden einmal getätigte einstellungen vom programm nicht dauerhaft gemerkt. wenn ich z.b. utf-8 einstelle, sind alle eingehenden und ausgehenden mails ok. allerdings stellt das programm immer wieder die kodierung "westlich iso-8859 15" ein. dann sieht es so aus, wie oben beschrieben. die frage lautet nun, welche zeichenkodierung bzw. generellen einstellungen ich am besten machen sollte, damit ich endlich ruhe habe und meine mails leserlich sind.


    ach ja, os ist windows xp prof., donnervogelversion: 2.0.0.23 (20090812)


    danke!!
    rudi ratlos

    Einmal editiert, zuletzt von kulupe ()

  • Im Hauptfenster:


    Ansicht -->Zeichenkodierung --> Unicode dann geht das

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mich nach langer Pause auch mal wieder melden. Mir geht es genauso wie rudi. Leider habe ich noch keinen Weg gefunden wie ich es in den Griff bekomme.


    Grüße
    Sven_ger

  • Hallo rudi ratlos,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau mal in folgenden Thread: Darstellungsprobleme bei bestimmten Absendern [erledigt]
    Und wenn die Informationen nicht reichen, zeigt dir die Foren-Suche, die jeder einsetzen darf, Folgendes an:
    zeichenkodierung


    BTW - Das Beachten der Groß-/Kleinschreibung erleichtert den Helfern das Lesen der Beiträge. Bitte zukünftig berücksichtigen! Danke!