Mailabruf bei WEB.DE funktioniert nicht [erledigt]

  • Einen schönen Sonntag,

    Zitat von "Rothaut"

    Ich habe Avast schon eine ganze Weile...Du hast jetzt einen tollenvLink gepostet zu einer Anleitung, wie man Avast einstellen sollte/könnte, wenn man thunderbird verwendet.

    So "sieht" man sich schnell wieder.


    Ich habe ebenfalls avast! 4.8 unter WindowsXP-Home, aber der Link ist für mich derzeit nur ein Hinweis, dass man das Antivirus-Programm anpassen sollte, aber m.E. mit seinen Bildern total überholungsbedürftig, denn die vorgeschlagenen Einstellungen gibt es teilweise gar nicht mehr.


    Wie ich überhaupt dazu komme?
    Ich stelle fest, dass ich nach dem Wechsel von OE6 zu TB plötzlich sämtliche Mails, die in <web.de> auflaufen, nicht mehr "zugespielt" bekomme und nur noch in <web.de> selbst lesen kann.


    Aber das hat sicherlich noch einen weiteren Grund als nur avast!, ODER?


    Schön, wenn ich bei den vielen Foren_Texten zu KONTEN, einen direkten Hinweis bekäme.

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hallo,

    Zitat von "wippigallus"


    Ich stelle fest, dass ich nach dem Wechsel von OE6 zu TB plötzlich sämtliche Mails, die in <web.de> auflaufen, nicht mehr "zugespielt" bekomme und nur noch in <web.de> selbst lesen kann.


    Nachfrage: Senden kannst du über "web.de"?

  • Zitat von "graba"

    Nachfrage: Senden kannst du über "web.de"?

    Yes, no problem :flehan:

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Zitat von "graba"

    Setze mal ein Häkchen bei "Neue Nachrichten automatisch herunterladen"!
    Außerdem bei Port 110 TLS markieren.

    graba
    Die 1. Korrektur reicht voll aus, um Emails von <web.de> abzurufen nach TB.
    TLS muß man lassen; dafür in dieser Zeile NIE aktivieren, sonst "meckert" TB.


    Fazit:
    Et löppt & "I'm havy on whire"
    Nochmals Dank für schnelle Hilfen :idee:

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land