Ordner für White- und Blacklist

  • tagchen zusammen,


    ich hätte mal ein paar Fragen zum Spam Filter in Thunderbird 2.0.0.23:


    Aus welchen Ordnern holt sich Thunderbird die Informationen zum Antrainieren der Spam Filterung? Nur Posteingang und dem als "Junk" eingestellten Ordner des jeweiligen Kontos?


    Ist es bei der Erstellung der Training.dat so, dass Thunderbird alle Mails im Ordner Posteingang zur Bildung einer sog. "Whitelist" heranzieht und alle als Spam makierten und dadurch in den Junk Ordner verschobenen Emails für eine "Blacklist"?


    Ich nutze nämlich seit geraumer Zeit Thunderbird in Verbindung mit Googlemail(IMAP) und trainiere da schon ewig den Spam-Filter. Ich lasse mir viele Newsletter zukommen welche ich alle in einem einzigen "Newsletter" Verzeichnis aus dem Posteingang heraus über ne Filterregel filtere. Leider landen viele meiner Newsletter als Spam im Junk Ordner obwohl ich ständig diese als "Kein Junk" makiee und manuell ins Newsletetr Verzeichnis verschiebe. Newsletter haben ja denk ich schon Spam Charakter aber deswegen trainiere ich ja den Spam-Filter damit er manche die so aussehen wie Spam eben nicht als solchen erkennt. Kann es sein, dass Thunderbird im Newsletter Verzeichnis gar nicht vorbeischaut um seine Whitelist zu trainieren?


    Viel Text für ein kleines Problem aber ich hoffe ihr erkennt mein Problem und könnt mir dabei weiterhelfen?


    Gruß Basti

  • Hallo hier! :)


    Bin nicht ganz sicher, aber Googlemail hat ja einen Spamfilter. Bist du sicher, dass die Mails nicht bereits von Googlemail aussortiert wurden?

  • Hallo Basti


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    TB trainiert und reagiert mit dem Junkfilter afaik nur mit den über den Posteingang eingehenden Mails und wenn per Hand eine Einstufung in Junk/Kein Junk vorgenommen wird. Es wird dabei keine Black-/Whiteliste aus den Ordnern gebildet.
    Sobald eine Mail manuell deklariert wird, merkt sich TB signifikante Daten im Headerbereich, deshalb macht auch das als "Kein Junk" markieren Sinn.

  • Zitat

    Allblue hat geschrieben:
    Bin nicht ganz sicher, aber Googlemail hat ja einen Spamfilter. Bist du sicher, dass die Mails nicht bereits von Googlemail aussortiert wurden?


    Verdammt...richtig googlemail sortiert da vorher aus...ich dachte ich hatte das ausgeschaltet aber irgendwie ist es nicht aus. Werde das jetzt mal deaktiveren und schauen obs deaktivert bleibt ;)



    Kurze Frage aber noch einmal zum Lernverhalten des Thunderbird Junk Filters.


    Wenn ich Mails aus dem Junk Ordner als "kein Junk" makiere und sie danach manuell in ein anderes Verzeichnis (nicht "Posteingang" oder "Junk") verschiebe, dienen diese Thunderbird dann trotzdem als Traning für den Junk Filter?
    Also passiert das Training direkt bei der manuellen Einstufung in "Junk" oder "kein Junk" oder vergeht da erst etwas Zeit bis der Junk Filter sich die Header der makierten Mails anschaut?

  • Guten Morgen

    Zitat


    Also passiert das Training direkt bei der manuellen Einstufung in "Junk" oder "kein Junk"

    genau so. Die Daten werden direkt ausgewertet und abgelegt und verwendet.
    Es spielt also keine Rolle, wo die Mails zum Zeitpunkt der Einstufung oder später liegen.