Ordnerkomprimierung per Batch?

  • Hallo Zusammen!


    Gibt es eine Möglichkeit die Thunderbird-Ordnerkomprimierung bei geschlossenem Programm über das Netzwerk starten?
    Ich sichere die Profile meiner Clients in der Nacht und habe immer wieder mal Probleme mit zu großen Ordnern die nur
    wegen der nicht-erfolgten Komprimierung ewig lange brauchen.


    Das Einschalten der automatischen Komprimierung auf den Clients ist problematisch,
    da das Programm ja während der Komprimierung blockiert und die User deshalb teilweise
    die Komprimierung ausschalten.


    Das starten und schließen der Clients lässt sich ja über die MS PS-Tools schön lösen
    aber mir fehlt ein Startparameter zum "öffnen + komprimieren aller Ordner".
    (sowas wie "\\host\%programm files%\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe /compress all folders")


    eingesetzte Version: 2.0.0.23


    lg Hook

  • Willkommen,


    du suchst diesen Thread: Thunderbird - Ordner "von außen" komprimieren. Er hat leider eine weniger technische Wendung erhalten.


    Aber dir dort verlinkte Erweiterung Xpunge ist das Beste, was mir spontan einfällt. Man kann Zeiten festlegen, wann komprimiert wird - bei aktivem TB. Jedoch ist es nicht nicht das, was du suchst.

  • Hallo!


    Nach weiteren Recherchen bleibt mir derzeit nur die Lösung den Nutzern das Ausschalten der Komprimierung abzugewöhnen.
    Vielleicht kommt ja in einer späteren Version mal die Option "beim Beenden alle Ordner komprimieren".
    Mit so einer Option könnte mein Problem gelöst werden.
    Sollte TB bei der Sicherung noch laufen wird er ja von meinem Batch-File beendet.
    Ansonsten halt Logfiles der Sicherungen kontrollieren, kontrollieren, .....



    lg Hook

  • Hi und guten Morgen,


    "Hook" schrieb:


    Vielleicht kommt ja in einer späteren Version mal die Option "beim Beenden alle Ordner komprimieren".

    na ja, ich bin ganz froh, dass wir das nicht haben, denn es kommt ja oft genug vor, dass User mit flinken Fingern löschen und bis zum komprimieren ist dann die Rettung im Ursprungsordner oder Papierkorb meist noch möglich.
    Aber: wenn du auf automatisches Löschen bei xx stellst, dann wird ja beim nächsten Ausführen gefragt, ob Komprimiert werden soll und ob diese Sicherheitsfrage auch beim nächsten Mal gestellt werden soll und dort den Haken entfernen...


    Das kann man afais aber auch hier mail.prompt_purge_threshhold direkt ändern ;)