Mails wiederherstellen- ohne vorh. Backup möglich?[gelöst]

  • HAllo, bin neu hier und habe gleich eine Bitte/Frage.


    Mein Laptop hat den Geist aufgegeben, ich habe nun einen neuen. Die HDD des alten konnte ich ausbauen und kann drauf zugreifen.
    Dort hatte ich mal ein Backup (Stand April ´09) hergestellt. Dieses habe ich auch durch restore mit Mozbackup wiederherstellen können. Als ich auf meinem neuen Laptop Thunderbird installiert habe, zuvor restore der Backupdatei gemacht habe, haben sich auf einmal alle mails automatisch importiert. Sogar die, die ich auf meinem emailserver hatte, seit dem ich thunderbird nicht mehr installiert hatte(ich hatte dem Programm das aber nicht gesagt, kam auf einmal, wie von Geisterhand, allein, ohne, dass ich diese Anfangseinstellungen mit pop.mail usw. einstellen musste).
    Wie dem auch sei: Kann ich irgendwo die Mails finden, die TB seit April bis vor ca. drei Wochen(wo mein Laptop kaputt ging) auf meiner alten HDD wiederfinden und wiederherstellen?


    Ich hatte auf meinem alten Laptop WinXP, jetzt VIsta.


    Danke euch!!

    Einmal editiert, zuletzt von Lukcy ()

  • Hallo Lukcy


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Die Mails sind im Profilordner und den Weg dahin findest in der Anleitung (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) unter Punkt 11 beschrieben.
    Du kannst die Maildateien =>Dateien ohne Endung aus den Ordnern ..\mail\local folders bzw. ..\mail\pop* mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport enhanced) importieren.

  • Hallo, und danke für die Antwort!
    Ich verstehe da leider kaum etwas.
    Leider weiß ich nicht, wie ich den Ordner "Anwendungsdatein" zum Vorschein bringe, habe diesen Hinweis gelesen:
    Hinweis:
    Der Ordner "Anwendungsdaten" ist unter Windows ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie öffnen den Windows Explorer und geben %AppData% in die Adressleiste ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner. (http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden)


    Iregendwie finde ich aucg durch das Suchen von %AppData% keinen Ornder :gruebel:

  • Hi,
    %appdata% geht in deinem Fall nicht, weil es ja kei aktiver Anwendungsordner mehr ist. Damit findest du aber den Ordner im aktuellen System.

    Zitat


    Der Ordner "Anwendungsdaten" ist unter Windows ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern


    du musst also zuerst in Systemsteuerung>Ordneroptionen>Ansicht den Haken bei "Alle Dateien und Ordner" setzen, damit du den Ordner ..\thunderbird\.. finden kannst.
    Er ist unter Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird erst dann sichtbar.

  • JAOOO! Hbe ihn gefunden!!! Danke! Ich sehe nun drei Datein: Profiles (Ordner), profiles (irgendeine Datei mit einem Zahnrad) und registry.dat. Was nun? BTW.: Ich habe Thunderbird schon installiert und es wurde auch schon die aktuellen Mails vom Server geladen. Leiber ein backup machen, deinstallieren und dann fortfahren?
    Danke nochmal, ein großer Schritt weiter!

  • Hi, fein!
    Gehe noch mal in die Ordneroptionen und entferne den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"
    Die Profilordner sind im Ordner Profiles und da drin dann die Ordner ..\mail\*, siehe oben

  • Zitat von "rum"

    Hi, fein!
    Gehe noch mal in die Ordneroptionen und entferne den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"
    Die Profilordner sind im Ordner Profiles und da drin dann die Ordner ..\mail\*, siehe oben



    OK!


    Meinst du mit "siehe oben" das Programm IMPORT/EXPORT TOOLS? Die Beschreibung ist mir irgendwie zu englisch :wall: . Gibts was in Richtung deutsch? Ich habe es mal runtergeladen und unter ADD ONS eingefügt. Wenn ich es dann aber starte, und mir die Optionen, die man machen kann anschaue, weiß ich nicht weiter :nixweiss:

  • Lade mal das Add-on runter und speichere es auf deinem PC, dann in TB Extras>Add-ons>installieren und nach dem TB- Neustart gibt es unter Extras ein neues Menü "Im MBox...Format importieren... "
    Da kannst du dann die endungslosen Dateien im Profil anklicken.


    Tipp: zuerst alle endungslosen Dateien (inbox, sent...) im Windows Explorer irgendwohin in einen Ordner kopieren, Achtung, die Namen sind teilweise gleich, und dann kannst du mit dem Tool direkt diesen Ordner auswählen

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!