iMac u. Thunderbird

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Moin liebe Foristen!
    Vielleicht kann mir jemand helfen Thunderbird auf meinem iMac G5 OS X
    Version 10.5.8 Leopard zum Laufen zu bringen.
    Folgende Schritte habe ich gemacht:
    Thunderbird herunter geladen, geöffnet und das Thunderbird-Symbol in den Ordner
    Programme gezogen, dann habe ich das Symbol bei einem Doppelklick auch
    im Dock gehabt, nur öffnen kann ich Thunderbird nicht!
    Eigentlich habe ich doch alles richtig gemacht, oder doch nicht?
    Hoffentlich kann mir jemand helfen, ich bin schon am Verzweifeln.
    Schönen Gruß
    Toulouse

  • Hallo,


    startest Du Thunderbird möglicherweise vom Disk-Image, also dem Thunderbird-Symbol, das auf dem Schreibtisch auf hellem viereckigem Grund steht? Nachdem Du das Thunderbird-Symbol der *.dmg-Datei in den Ordner "Application" gezogen hast, Thunderbird sich dann installiert, solltest Du das Disk-Image auswerfen (Rechtsklick auf das Symbol) und dann via "Finder>Programme>Thunnderbird.app" starten.


    Viel Erfolg :)

  • Moin Amstdammer!
    Also ich habe es genau so gemacht, wie Du es beschrieben hast,
    irgend etwas fehlt mir um Thunderbird zu öffnen.
    Die einzelnen Pakete kann ich sogar öffnen!


    Schönen Gruß
    aus HH

  • Das ist ja schon komisch.
    Dann lösche mal alles, was Du via spotlight über Thunderbird findest, führe Rechte reparieren aus, starte Deine Mac neu, nimm Deine TB 3beta4 Version von hier und probiere nochmal.

  • Hallo und guten Morgen,


    ich kann zwar nichts zur Lösung beitragen, aber stimmt dies

    "Amsterdammer" schrieb:

    nimm Deine TB 3beta4 Version von hier und probiere nochmal.

    :?:


    Die normale Arbeitsversion TB 2.0.0.23 gibt es oben beim Button Herunterladen