Kein E-Mail-Abruf mehr

  • Hallo!
    :hallo: :gruebel:
    Ich hole meine E-Mails von t-Online über einen alten Mozilla-Browser, der vermutlich mit Thunderbird arbeitet. Seit neuestem verweigert mein Rechner den Download der Mails mit folgender Begründung: "Konnte E-Mail nicht in Mailbox schreiben. Stellen Sie sicher, dass das Dateisystem Ihnen Schreibrechte einräumt und genügend Speicherplatz zur Verfügung stellt, um die Mailbox zu kopieren."


    Weiß jemand Hilfe?


    Danke :help: :nixweiss:


    Karl-Heinz


    Karlxxxx@t-online.de


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen!
    Außerdem habe ich den exakt gleichlautenden Thread und Beitrag gelöscht, da du vermutlich nur versehentlich zweimal auf Absenden gekommen bist. Doppelpostings wären nämlich auch nicht erwünscht ;)
    Mod. rum

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Mailadresse editiert und Doppelpost entfernt

  • Hallo Karl-Heinz


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    über einen alten Mozilla-Browser, der vermutlich mit Thunderbird arbeitet

    kannst du das mal genauer erklären? Wenn du im Programm oben auf Hilfe gehst und dann den Menüpunkt "...über ...", dann kannst du im Regelfall feststellen, wie das Programm genau heißt und welche Version es ist.
    Welches Betriebssystem verwendest du denn und ist das ein älterer Rechner, der evtl. wirklich nicht genug Speicher hat?

  • Hallo RUM!


    Danke für die Antwort bzw. das Hilfsangebot. Ich arbeite beim Mail-Zugang mit Mozilla 1.7.11, dem Programm XP und der Rechner ist 2004 gebaut worden. Aber bisher fumktionierte das einwandfrei. :rolleyes:


    L.G.
    Karl-Heinz

  • Guten Morgen Karl-Heinz,


    dann scheint es so, als würdest du mit einer recht betagten Version der Mozilla Suite arbeiten. Ich kenne die überhaupt nicht und kann da auch nur raten :rolleyes:
    Ich empfehle dir, auf die neuere Mozilla-Generation, den Internet-Browser Mozilla Firefox 3.5.x und Mozilla Thunderbird 2.0.0.23 upzudaten.


    Aber schauen wir erst mal zu deinem derzeitigen Problem.
    Hast du einen Virenscanner am Laufen?
    Arbeitest du mit Benutzerkonten oder bist du als Admin unterwegs? (Wie meldest du dich den bei XP an, wenn der PC startet?)
    Hast du mal versucht, die Mailordner zu komprimieren? Ich hoffe, das geht auch bei Mozilla 1.7.11, versuch mal, den Mailordner anzuklicken und dann Rechtsklick> steht da was von Komprimieren? Oder unter "Bearbeiten"?

  • Hallo Guten Abend RUM!


    Danke für die Unterstützung.


    Also:


    1) Den Firefox 3.5. hat mir neulich ein Bekannter installiert, allerdings vergessen einen E-Mail-Account einzurichten, sodass ich dafür den alten Mozilla verwende (mit dem das Mail runter laden bis vor einer Woche einwandfrei funktionierte).


    2) Ich habe keinen Virenscanner mehr in Betrieb.


    3) Mailordner auf der Platte habe ich keine gefunden, nur eben die normalen Ordner mit den gespeicherten Mails (die sich komprimieren ließen). Ich weiß aber nicht, ob das was bringt, da ja auf allen Speichern C, D, E noch Platz ist.


    Beste Grüße und nochmals lieben Dank


    Karl-Heinz

  • hmm, ich weiß da nicht so recht weiter, weil ich die Mozilla Suite und deren Ablagesystem nicht kenne.
    In Firefox direkt kann man keinen Mailaccount anlegen, der Internetbrowser (Firefox) ist vom Mailclient (Thunderbird) getrennt und Thunderbird muss extra installiert werden.
    Aber irgendetwas hindert Mozilla 1.7.11 am Schreiben bzw. Kopieren der Maildateien, sei es eine Firewall, sei es ein Rechteproblem und das muss "entstört" werden.

    Zitat von "Karl-Heinz"


    2) Ich habe keinen Virenscanner mehr in Betrieb.


    Hast du den eine Firewall installiert oder ist dein Rechner jetzt ganz ohne Schutzsoftware?
    Und nochmal die Frage von oben: bist du als Admin oder als Benutzer angemeldet?


    Zitat

    Mailordner auf der Platte habe ich keine gefunden, nur eben die normalen Ordner mit den gespeicherten Mails

    wo genau befinden die sich und wie heißen die Ordner?

  • Hallo Rum!


    Nochmal Danke für die Hilfeversuche.


    Also:


    Ich habe jetzt keine Schutzsoftware mehr drauf und bin als Admin angemeldet. Wo die eigentlichen Mailordner liegen, weiß ich nicht. Unter dem Stichwort habe ich diese mit der Suchfunktion nicht gefunden. Ich sehe ja nur in der Mailmaske die Sammelordner, in denen ich verschiedene Mails themenmäßig einsortiert habe. Das ist ja nur die Bildschirmdarstellung.


    L.G.
    Karl-Heinz.

  • Guten Morgen Karl-Heinz,


    ich kenne mich wie gesagt mit der Mozilla 1.7.11 nicht aus.
    Evtl. kann man in den Konten-Einstellungen>Server-Einstellungen den lokalen Pfad sehen?
    Schau doch mal, ob du im Anwendungsordner was findest, was Mozilla heißt.


    - bei Windows 2000, XP in c:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\ und dabei daran denken, dass die Ordner versteckte sind
    - oder wenn du in Windows Start>Ausführen und dann %appdata% eingeben und ENTER

  • Hallo Rum!


    Danke nochmals. Aber ich fürchte, selbst, wenn ich den Pfad finde, weiß ich ihn mangels Kenntnis nicht zu deuten, bzw. den Fehler nicht zu beheben.
    L.G. K.H.

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Versehentlichen Link zu Antwortfeld entfernt

  • Hallo und einen guten Morgen Karl-Heinz,


    hat ja keiner gesagt, dass du ihn deuten sollst. Aber evtl. können wir was damit anfangen. Also suche mal schön und wenn du was hast, schreibst du uns genau, was da alles drin ist ;)

  • Hallo,
    kleine Hilfe zum Thema "versteckt".
    gleiche dein System nach dieser bebilderten Anleitung ab:
    http://freenet-homepage.de/rene-gad/invisible.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • :tach:
    Hallo Rum!


    Nach Tagen der Resignation :confused: habe ich jetzt mal entsprechend dem Link über Versteckte - und Systemeateien finden die Einstellungen verglichen. Es ist überall der richtige Haken bzw. Punkt.


    Unter Start/Ausführen %appdata" fand ich unter C: Dokumten+einstellungen/Amdmin/Anwendungen den Dateiordner Mozilla.
    Unter Mozilla stehen die drei Dateiordner Extension, Profiles und Firefox (ich habe mir die Ordner angesehen, kann allerdings die Inhalte nicht richtig interpretieren). Außerdem befinden sich da noch die Einträge pluginreg.dat und registry.dat.


    Hilft das bei der Interpretation weiter? :gruebel:


    Lieben Dank für die Hilfe
    Karl-Heinz

  • Hallo Rum! :respekt:


    Noch was: Ich habe zwar keine Ahnung :P , aber einen leisen Verdacht, dass irgendwelche Infos verloren gegangen sind. Der REchner speichert bei Mozilla auch nicht mehr feste Anmeldedaten (also Paßwort und Nutzernamen). Auch, auf der Thunderbird-Seite aktzeptiert er die Datenspeicherung nicht mehr. :redface:


    Beste Grüße :)
    Karl-Heinz :wall: :hallo:

  • Hallo,

    Zitat

    Unter Mozilla stehen die drei Dateiordner Extension, Profiles und Firefox


    Falscher Ordner aber richtiger Pfad.
    Du musst nach dem Ordner "Thunderbird" suchen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,


    grundsätzlich stimmt mrbs Annahme, aber da du ja die Mozilla Version 1.7.11, kann es gut sein, dass sich im Ordner

    Zitat


    C: Dokumten+einstellungen/Amdmin/Anwendungen den Dateiordner Mozilla.
    Unter Mozilla stehen die drei Dateiordner Extension, Profiles und Firefox

    die Profile des alten Mozilla-Mailclients verstecken. Was sind denn dort für Ordner drinnen?


    Starte mal nur Mozilla und dann arbeite mit den vorhanden Mails mal ein wenig (verschieben oder kopieren, Einstellungen im Programm ändern oder so) und beende dann wieder, merke dir die Uhrzeit genau .
    Durch die Änderungen müssten ja die entsprechenden Dateien auch ein neues Datum/Uhrzeit haben.
    Hat sich in einem der Ordner das Datum/die Uhrzeit entsprechend geändert?