Backup erfolgreich eingespielt - aber Mails weg!

  • Hallo zusammen,


    ich benutzt momentan die Thunderbird Version 2.0.0.23. Da ich Vista noch aufpsielen wollte, habe ich ein Backup mit einer älteren Version von mozbackup (1.4.7.) gemacht. Die aktuellste Version funktioniert bei mir nicht.
    Während des Backups gab es keinen Fehler oder ähnliches. Die Datei ist so um die 3 gb groß!


    Jetzt habe ich Vista neu installiert und das Backup mit der alten mozbackup-Version wieder aufgespielt. Auch hier kein Fehler. Als ich Thunderbird dann geöffnet habe, musste ich jedoch feststellen, dass (fast) alles auch wieder da war. Bis auf meinen kompletten Mails aus 2009 - diese waren verschwunden. Jedoch auch nur die aus dem Posteingang. Alles was ich 2009 versendet habe ist noch vorhanden.


    Kann sich jemand einen Reim darauf machen was passiert seien könnte?


    Zusätzlich zu dem Backup mit mozbackup habe ich auf einer externen Festplatte eine Sicherung der kompletten Profildateien. In denen befindet sich jedoch auch keine Inbox-Datei die ausreichend groß ist?!


    Sind ähnliche Fehler mal aufgetreten? Kann es an der Größe der Inbox liegen?


    Vielen Dank für eure Antworten!
    floww

  • Hallo floww,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "floww"


    Kann sich jemand einen Reim darauf machen was passiert seien könnte?


    Gib mal "MozBackup" in die Foren-Suche ein und du wirst dir vielleicht selbst einen Reim darauf machen können.

  • Hallo,

    Zitat

    Zusätzlich zu dem Backup mit mozbackup habe ich auf einer externen Festplatte eine Sicherung der kompletten Profildateien. In denen befindet sich jedoch auch keine Inbox-Datei die ausreichend groß ist?!


    Poste mal den kompletten Pfad mit dem Namen dieser Datei. Ich finde es schon merkwürdig, dass dort keine brauchbaren MBox-Dateien mehr sein sollen.
    Öffne die Sicherungsdatei von MozBackUp. Benenne dazu das Archiv um in *.zip und öffne es.
    Findest du dort im Ordner "Mail" und dessen Unterordnern größere Dateien ohne Endung mit dem entsprechenden Datum?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei diesem Backup handelt es sich um ein automatisches Backup meiner Seagate Platte.
    Die soll automatisch das komplette Verzeichnis sichern:


    AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\opdiht06.default\Mail\LocalFolders


    Dort findet ich nur eine Inbox.msf mit knapp 3 Megabyte.
    Dafür hab ich z.B. eine Trash-Datei die knapp 2GB groß ist, obwohl ich den Müll eigentlich regelmäßig rausbringe?!


    Das Mozbackup-Backup enthält aber eine Inbox (ohne Dateiendung) mit 1,2 GB. Da sind die 2009er Mails aber nicht mit bei! Auch dort ist die Trash-Datei so groß!


    Gruß

  • Hallo,


    ich kannte zwar die "Ordner-Komprimieren-Funktion", war mir aber nicht wirklich bewusst, was diese denn ausrichtet! Danke für die Info.


    Besteht denn irgendwie die Möglichkeit, dass ich Mails aus diesen *.msf-Datein wiederherstelle?


    Gruß

  • Hallo,
    du kannst versuchen, die 1,* GB großen Dateien mit Hilfe des Tools ImportExportTools zu importieren.
    Erfahrungsgemäß müsstest du schon etwas Glück brauchen, dass das korrekt geschieht. Darum plädiere ich hier immer dafür, die Ordner nicht größer als 200-300 MB werden zu lassen und alle Anhänge in den Mails abzutrennen.
    Mein größter Ordner ist 85 MB groß.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw