Mail kann nicht mehr gelesen werden -> Absturz von TB

  • Hallo,


    ich habe eine Nachricht im Gesendet-Ordner, die auch ohne Probleme rausging. Jedesmal, wenn ich nun auf diese Mail klicke geht Prozessorauslastung auf 100% und TB reagiert nicht mehr. Kann die Mail auch nicht verschieben oder löschen, da man sie dazu vorher markieren muss -> Absturz.


    Löschen der Indexdatei und Komprimierung bringt keine Besserung. Verwende TB 2.0.0.23 (20090812).


    Weiß jemand Hilfe?


    Danke und Gruß
    wopl

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, wopl!


    Versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus).
    Hast du einen Virenscanner am Laufen? Darf der das Profilverzeichnis scannen?
    Du kannst bei beendetem TB die Datei sent (ohne Endung) und sent.msf im Ordner ..\mail\local folders (wenn der Ordner Gesendet im lokalen Konto ist) aus dem Profil raus irgendwo auf die Festpatte verschieben, dann muss TB einen neuen Ordner anlegen und du kannst dann versuchen die Mails zu retten. Ist im Ordner Gesendt nur die eine Mail oder sind da noch erhaltenswerte andere Mails drin?


    Zitat von "rum"

    Der Profilordner?
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...