Kann nicht alle E-Mails sehen [erledigt]

  • Version 2.0.0.23 (20090812) unter XP SP3


    Hallo *,
    mir ist heute eine ungewöhnliche Tatsache aufgefallen:
    TB zeigte mir in einem (vom 6) eingerichteten Konto eine "Neue Nachricht" an. Ich öffnete den Ordner (Ansicht:Alle Nachrichten), fand aber keine ungelesenen Nachrichten.
    In der Ansicht "Ungelesene Nachrichten" habe ich die Mail dann sehen können; und auch in der Ansicht "Alle Nachrichten", wenn ich nach dem Absender suche, wird die Mail gefunden.


    Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen diesbezüglich gemacht?


    Danke fürs antworten,
    Baer

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Wie geht es denn, wenn Du im Posteingang oder im Ordner, wo das Problem erscheint, ins Kontextmenü gehst und Index wiederherstellen betätigst?
    Hast Du ein Pop- oder Imapkonto?
    Mir ist aufgefallen, obwohl ich noch nicht lange Imap habe, dass sich da der Index gern verläuft und eben dieser Schalter gedrückt werden muss, um die Vogelwelt wieder in Ordnung zu bringen.
    Sollte das auch noch nicht helfen, dann gibts noch die harte Tour:
    Schließe thunderbird, gehe im Windows-Explorer auf c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\mail\kontoordner und lösche darin alle Dateien mit der Endung .msf. eine Sicherung des profils vor solchen Aktionen durch Kopieren auf eine andere Partition ist nie verkehrt.
    Auch möchte ich anmerken, dass der Ordner Anwendungsdaten ein versteckter Systemordner ist und du ihn und alles, was drunterliegt nur siehst, wenn du unter Extras Ordneroptionen Registerkarte Ansicht versteckte und Systemordner anzeigenlässt.

  • Hallo rothaut,


    danke für Deine schnelle Antwort.


    Bei dem betroffenem Konto handelt es sich in der Tat um ein POP- Konto; nur ich finde nirgends einen Menüpunkt, welcher mir erklärt, er würde den Index wiederherstellen.


    Bitte verzeihe mir meine Panik, da in dem betreffenden Ordner diverse wichtige Mails enthalten sind, dass ich keine Löschversuche starten möchte. Und 758 Mails per Hand sichern möchte ich auch nicht ...


    Danke für Deine Unterstützung,


    Baer

  • Hallo Baer,

    "de_baerbaer" schrieb:

    nur ich finde nirgends einen Menüpunkt, welcher mir erklärt, er würde den Index wiederherstellen.


    auf den betroffenen Ordner Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen.
    Ansonsten wie Rothaut schon oben geschrieben hat:

    "Rothaut" schrieb:


    Sollte das auch noch nicht helfen, dann gibts noch die harte Tour:
    Schließe thunderbird, gehe im Windows-Explorer auf c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\mail\kontoordner und lösche darin alle Dateien mit der Endung .msf. eine Sicherung des profils vor solchen Aktionen durch Kopieren auf eine andere Partition ist nie verkehrt.
    Auch möchte ich anmerken, dass der Ordner Anwendungsdaten ein versteckter Systemordner ist und du ihn und alles, was drunterliegt nur siehst, wenn du unter Extras Ordneroptionen Registerkarte Ansicht versteckte und Systemordner anzeigenlässt.

  • guten Morgen!


    Index wiederherstellen ist kein Menüpunkt, sondern eine Schaltfläche im Eigenschaftendialog eines Ordners.


    Wie graba schon schrieb, öffnest Du das Kontextmenü mit rechtsklick, Kontexttaste oder Umschalt f10.
    Deinen Mails passiert so lange nichts, solange Du Deine Ordner nicht komprimierst. Die MSF-Dateien sind lediglich Index-Dateien, die die Ordnung im Mailordner überwachen und aufrecht halten sollen. Die Dateien ohne Endung, die gleichlauten wie die .msf-Dateien solltest Du allerdings nicht löschen, da sind Deine Mails drin.


    Dass Du nichts löschen willst, verstehe ich ja, aber dass Du nicht den Ordner Thunderbird regelmäßig sichern willst, verstehe ich nicht, denn es kann immer mal was sein, z. B. ein Festplattencrash, ein sonstiges Hardwareproblem, ein Virus usw. usw. Wenn Du dann keine Sicherungskopie Deines Mailordners hast, bzw. des gesamten thunderbirdordners in Anwendungsdaten, kannst Du mitunter um Deine Mails, Filter, Einstellungen installierten Erweiterungen etc. nur noch weinen.

  • "Rothaut" schrieb:

    guten Morgen!


    Index wiederherstellen ist kein Menüpunkt, sondern eine Schaltfläche im Eigenschaftendialog eines Ordners.


    Moin, rothaut,


    Ja, danke, genau das löste das Problem :-)


    "Rothaut" schrieb:


    Dass Du nichts löschen willst, verstehe ich ja, aber dass Du nicht den Ordner Thunderbird regelmäßig sichern willst, verstehe ich nicht, denn es kann immer mal was sein, z. B. ein Festplattencrash, ein sonstiges Hardwareproblem, ein Virus usw. usw. Wenn Du dann keine Sicherungskopie Deines Mailordners hast, bzw. des gesamten thunderbirdordners in Anwendungsdaten, kannst Du mitunter um Deine Mails, Filter, Einstellungen installierten Erweiterungen etc. nur noch weinen.


    Ich sprach nicht von einer Weigerung meinerseits, den Ordner zu sichern sondern einer strickten Weigerung, die Mails _manuell_ zu sichern. Á la "auswählen -> speichern unter ->next->auswählen->speichern unter-> ...".


    Grüße & Danke nochmal!


    <edit> Kann als"erledigt" gekennzeichnet werden!</edit>

  • Guten Morgen!


    Fein, dass es nun geklappt hat!


    Das Thema als Erledigt kenntzeichnen kannst Du selber, indem Du auf deinem ersten Beitrag auf die Schaltfläche Ändere Beitrag klickst und dann dem Betreff des Beitrages ein [Erledigt] anfügst.
    Wer sagt denn, wenn Du Mails manuell sicherst, dass Du die einzeln oder alle Markieren jedesmal speichern unter sichern musst?
    Schau Dir doch mal die Erweiterung:
    ImportExportTools ( MboxImport enhanced)